AzureAD - UCS Mapping Fehler (?)

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei User aus der UCS Domäne auf Exchange Online umzustellen.
Dabei ist mir aufgefallen dass die Attribute mailAlternateAdress mit otherMails synchronisiert wird.
Screenshot 2021-02-16 at 11.24.24
Im AzureAD sind das zwar alternative Adressen, die auch korrekt dort landen, aber der Exchange benötigt wohl das Attribut proxyAdresses. Ich habe das ganzen nun mittels UCR umgemappt und bekomme folgende Meldung beim resync:

File “/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/office365/azure_handler.py”, line 707, in _prepare_data
if azure_attribute_types[k] == list and not isinstance(v, list) and isinstance(v, collections.Iterable):
univention.office365.azure_handler.UnkownTypeError: Attribute ‘proxyAddresses’ not in azure_attribute_types mapping.

daraufhin habe ich die Datei /usr/share/pyshared/univention/office365/azure_handler.py um das fehlende Attribute erweitert (proxyAddresses=unicode) und das ganze erneut durchgeführt.

Die Fehlermeldung ist zwar nicht mehr vorgekommen, er hat aber auch nichts im AzureAD aktualisiert.
Im AzureAD Überwachunsprotokoll, sieht es so aus als hätte er keinen der User überhaupt aktualisiert.

Hat jemand eine Idee wie ich hier weiterkommen könnte? Sollten nach dem Mapping nicht alle User aktualisiert werden?

Danke für eure Hilfe