Appliance 50GB? Grundinstallation failed

german

#1

Hallo,

ich bin ziemlich neu bei Univention.
Bin von der Idee allgemein begeistert (Alternative zu MS & sofortiger Einsatz von “Apps”, welche Mailserver usw. sein können)
Mit Linux kenne ich mich nicht so großartig aus (Grundkenntnisse Ubuntu & Debian, Shell-Kenntnisse)
Der Einstieg oder die ersten Tests mit Univention waren/sind katastrophal.
Wenn ich es neu installieren möchte, hängt sich das Ganze schon bei “zusätzliche Software installieren” auf.
Anscheinend wurde dieses Problem schon mehrfach im Forum angesprochen, jedoch ohne eine richtige Lösung. Was kann ich da machen, damit die Grundinstallation sauber abläuft (virtualisierte Umgebung)?
Mein zweiter Start war eine Owncloud Appliance.
Das gefiel mir am Anfang ganz gut. Ich konnte aber die Partition nicht wirklich vergrößern. Die Erweiterung unter VMware Workstationplayer oder vSphere funktioniert problemlos. Aber es gehört anscheinend im UCS selber auch vergrößert. Nur weiß ich das nicht.
Und das letzte Problem was ich hatte, war ein Update. (Owncloud-Versionsupdate)
Der ging so kaputt, dass ich einen Snapshot wiederherstellen musste.
Mein Start war leider nicht so gelungen. Und ich möchte nicht gleich die ABO-Version kaufen, wenn ich schon bei simplen UCS-Core Installation scheitere.
Dennoch halte ich an der Idee fest und hoffe, dass mir einer zumindest bei einem meiner Probleme helfen kann :confused:

LG
Kadir


#2

We prefer using English here, meanwhile.

As several posts stated, the best way to install UCS is just to skip the installation of additional software during the first install. Once installed, use the AppCenter to add the desired software packages.

Regarding the Owcloud Appliance and resizing have a look here. It is a little bit advanced, indeed. But doable.

Operating systems like UCS are a really complex kind of software. As you have noticed issues will happen. Univention tries to minimize these issues but we can not prevent all of them.

The point of getting a subscription is to have the possibility to get support regarding any question. Including remote hands where we will assist you. A subscription does not prevent you from having issues, but it helps to get over them. If you have issues with the Core edition it might be a good idea to have someone reliable helping you with issues.

Greetings

/CV