Allgemeine Fragen und Fehlende Anforderungen

mail
german

#1

Guten Tag,

ich beschäftige mich für meine Kunden derzeit mit openXchange, und habe folgende Fragen da ich es nun auch produktiv einsetze und an einigen sachen überlege, ob ich es richtig angehe oder ob eine Kostenpflichtige Software einfach nur extrem rudimäre Funktionen anspricht um Aufgaben zu lösen.

  1. bei der zuweißung der ACL für globale Kalender, habe ich eine Gruppe erstellt domain/benutzer, in welcher ausgewähöte benutzer hinein kommen.

Ich erstellte als oxadmin für diese Gruppe den Kalender und wollte die Gruppe domain/benutzer darin aufnehmen, das die dort machen dürfen “was sie wollen”.

Jedoch ist die Gruppe nicht sichbar, ledeglich alle user oder Benutzer.
wieso sehe ich nicht alle OU (ldap) welche ich angelegt habe?

  1. es wird der Outlook extender verwendet, beim Installieren, löscht dieser alle Konten und Einstellungen. Anstelle der einfachen Imap Konten hinzufügung?

ich musste jetzt jede PST sichern und die Signaturen und alles von Hand an 10 Rechnern einspielen… (10 Rechner = 4 Std Installationsaufwand)

Es sind standartmäßig “Administrator” und oxadmin vorhanden, wenn ich aber eine 10er Cal habe, und 10 Benutzer anlegen möchte (Abbildung des Unternehmens bezüglich Namen) habe ich ein Problem, da ich damit auf 12 Komme.
Der Administrator Account gehöhrt i.d.r nicht als User angelegt, da damit auch kein arbeiten möglich ist.
Der oxadmin ist (gehe ich mal davon aus) gebunden an seine Attribute (Name und co)

Ich hoffe ich kann ein wenig Aufklärung finden.

Vielen Dank!

P.S es wir oxae 10 Cals genutzt


#2

Hallo,

[quote=“shebang”]Guten Tag,

ich beschäftige mich für meine Kunden derzeit mit openXchange, und habe folgende Fragen da ich es nun auch produktiv einsetze und an einigen sachen überlege, ob ich es richtig angehe oder ob eine Kostenpflichtige Software einfach nur extrem rudimäre Funktionen anspricht um Aufgaben zu lösen.

  1. bei der zuweißung der ACL für globale Kalender, habe ich eine Gruppe erstellt domain/benutzer, in welcher ausgewähöte benutzer hinein kommen.

Ich erstellte als oxadmin für diese Gruppe den Kalender und wollte die Gruppe domain/benutzer darin aufnehmen, das die dort machen dürfen “was sie wollen”.

Jedoch ist die Gruppe nicht sichbar, ledeglich alle user oder Benutzer.
wieso sehe ich nicht alle OU (ldap) welche ich angelegt habe?[/quote]

Im OX werden alle LDAP Objekte, welche die Attribute posixGroup und isOxGroup besitzen als Gruppe angelegt und auch zur Auswahl als Kalenderteilnehmer angezeigt. Vergewissern Sie sich, ob “OX Gruppe” im UDM gewählt ist.

AFAIK legt der Installer des OXtenders ein neues Profil an. Das ist auch zwingend notwendig, weil der OXtender kein Migrationstool ist und nicht einfach die Daten eines bestehenden Profils auf den Open-Xchange Server übertragen kann.

Sollte dabei ein existierendes Profil gelöscht werden, wäre dies ein Fehler. Wir werden dies prüfen und ggfs. einen Bug eintragen.

Auf unseren Testsystemen werden sowohl der Administrator, der Context Admin als auch die Ressourcen Admins nicht als zu lizensierende Benutzer gezählt.

Schönen Gruß,

Thomas Schweiger