Alle cyrus/sieve Regeln neu generieren lassen

mail
german

#1

Hallo zusammen

Ich musste in der Datei /usr/lib/univention-directory-listener/system/cyrus-sieve.py die SPAM Regel anpassen. Nun sollten alle [quote]sieve.siv[/quote] Dateien pro Cyrus-Account neu erstellt werden. Wie kann ich diesen Vorgang auslösen?

Bei UCS2.2 konnte man dies mit univention-directory-listener-ctrl resync cyrus-sieve machen, bei UCS2.4 funktioniert das nicht mehr:

univention-directory-listener-ctrl resync cyrus-sieve
waiting for shutdown
Sending SIGKILL
waiting for shutdown
waiting for shutdown
waiting for shutdown
waiting for shutdown
waiting for shutdown
waiting for shutdown
shutdown done
W: handler "cyrus-sieve" is unknow

Vielen Dank für die Hilfe

mfg, rolandb


#2

Hallo leute

Ich musste feststellen dass die Datei /var/lib/univention-directory-listener/handlers/cyrus-sieve nicht vorhanden war. Nun habe ich die Datei angelegt, Besitzer und Berechtigungen korrigiert und mit dem selben Inhalt versehen. Danach fand ich im /var/log/syslog folgende Einträge:

==> syslog <==
sievec: entered bc_action_emit with filelen: 16
sievec: entered bc_action_emit with filelen: 200
sievec: entered bc_action_emit with filelen: 316

==> univention/listener.log <==
07.03.11 14:19:55  LISTENER    ( INFO    ) : running handlers [cyrus-sieve] for uid=hans.muster,cn=schueler,cn=users,ou=blabla,dc=muster,dc=com
07.03.11 14:19:55  LISTENER    ( INFO    ) : User: hans.muster@muster.com
07.03.11 14:19:55  LISTENER    ( INFO    ) : handler: cyrus-sieve (successful)

Ich glaube diese Datei war das Problem. Nun sieht es so aus als wären alle sieve Filter Scripte angelegt worden. Aber die Datei /var/lib/univention-directory-listener/handlers/cyrus-sieve ist nun wieder verschwunden.

Wie funktioniert dieser Ablauf?

mfg, rolandb


#3

Hallo,

zu den Handler-Dateien unter /var/lib/univention-directory-listener/handlers/:
In diesen Dateien speichert der Listener den Zustand des Moduls. Beim Ausführen eines resync auf ein Modul, wird die zugehörige Handler-Datei entfernt und es erfolgt eine neue Initialisierung. Da die Handler-Datei allerdings erst beim Stoppen des Listeners geschrieben wird, ist sie bis dahin auf dem System nicht mehr vorhanden.

Auch mit UCS 2.4 ist ein univention-directory-listener-ctrl resync cyrus-sieve im Normalfall noch möglich. Die genannte Fehlermeldung wird nur ausgegeben wenn der angegebene Handler nicht existiert (weil der Listener z.B. seit der letzten Initialisierung des Moduls nicht neu gestartet wurde).

Die Definition der Zustände in den Handler-Dateien finden Sie in der Datei handlers.h des Listener Source-Code.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm