Aktivieren von Sieve-Script

mail
german

#1

Ich hab ein allgemeine Frage zu Sieve-Skripten: Und zwar wie wird Sieve-Skript aktiviert? Mit der Baseconfigvariable

mail/cyrus/sieve/listen_host=all

habe ich versucht, zu ermöglichen, dass ein Benutzer Sieve-Skript konfigurieren kann. Bei Kontact über Einstellungen -> “Sieve”-Skripte vrewalten… kommt dann folgende Fehlermeldung:

Authentifizierung fehlgeschlagen
Höchstwahrscheinlich Passwort falsch
Der Server antwortete:
No “Authentication Error” wird nicht unterstützt.

Wie kann ich dieses Problem lösen? Welche Einstellungen müssen evtl. anders gemacht werden?


#2

Hallo,

ich hab noch nicht versucht das über Kontact zu machen, ich erstelle die Sievefiles meisten per Hand auf dem Server.
Die scripte liegen ja unter /var/spool/cyrus/sieve …
die kannst du einfach editieren und dann

root@mailserver:~# /usr/lib/cyrus/bin/sievec Syntax: /usr/lib/cyrus/bin/sievec [-C <altconfig>] <filename> <outputfile>

drüber rennen lassen. Im Univention Admin für den User noch den Hacken: Deaktiviere Kolab Sieve Skripte setzten soweit ich mich erinnere wird dann nicht immer dein eigenes sieve script überschrieben.

[Eigene Sieve Scripte) - hilft vielleicht auch noch etwas weiter

Gruß Ingo


#3

Hallo,

[quote=“gunnar@esd”]Authentifizierung fehlgeschlagen
Höchstwahrscheinlich Passwort falsch
Der Server antwortete:
No “Authentication Error” wird nicht unterstützt.
[/quote]
Es handelt sich dabei noch um einen Fehler in der cyrus-Konfiguration, der in einer kommenden Version von UCS beseitigt sein wird. Als Workaround können die sieve-Skripte, wie von Savar beschrieben, manuell abgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolf Wiegand