AD-Verbindung Jira zu UCS

german

#1

Hallo,

ich wünsche zu erst eine frohes Weihnachtsfest.

Und schon wieder bin ich hier wegen Verbindungsprobleme AD/LDAP mit UCS und langsam geht mir die Luft aus.
Grundsätzliche Frage: Wo ist eine anständige Dokumentation, wie ich Dritt-Anwendungen ans Active Directory von UCS anbinde???
Ich finde im Netz nichts, auch nichts generisches wie man Applikationen an Samba 4 anbinden kann und das hasse ich!!!

Seit mehreren Tagen versuche ich Jira/Confluence von Atlassian ans AD von UCS anzufreunden und scheitere, weil nichts dokumentiert ist und das finde ich sehr sehr schade.

Folgende Fehlermeldungen erhalte ich…


Folgende Einstellungen habe ich mir selber zusammen gebastelt, zumindest eine positive Rückmeldung bezüglich der Benutzer gibt es, aber nicht für die Gruppen. Kann mir da einer bitte weiterhelfen, was ich beim Gruppenschema einzutragen habe?


Beim Benutzerschema hat das wunderbar funktioniert4, also habe ich ähnliche Attribute aus der Gruppe übernommen, habe aber schon die unterschiedlichsten Dinge übernommen.


Vielleicht hat einer von Euch eine Idee.


#2

Wenn du die Applikation an Samba 4 anbinden willst und nicht an openLDAP, dann solltest du die Gruppen-Objekt-Klasse auf “posixGroup” setzen.


#3

Leider gleicher Fehler, ich bekomme die Gruppen nicht ausgelesen

Wo steht so etwas dokumentiert, damit man das mal nachlesen kann, was ich für Werte eingeben muss. Jira ist es ja egal, wie es heißt, also muss es Univention dokumentieren


#4

PROBLEM BEHOBEN!!!

Ich habe die Verbindung neu angelegt und jetzt als openLDAP angelegt. Vorher hatte ich sie als Active Directory

Der Vollständigkeit halber hier die richtigen Einstellungen: