Abstürze nach Update auf 2.4-4

german

#1

Hallo,
auf unseren Testsystemen, die zugegebenermaßen keine typische Serverhardware haben, sehen wir seit dem Update auf 2.4-4 nach wenigen Stunden Betriebszeit einen Totalabsturz. Das System friert dabei total ein, keine Bildschirmausgabe, keine Reaktion auf Eingabegeräte und vor allem keine Einträge in irgendwelchen Systemprotokollen.
Die hardwareseitig vergleichbaren Systeme (ASUS V6-P7H55E und V7-P7H55E, jeweils 16GB RAM und Intel core i7) sind als Backup-DC installiert, booten von einer SSD und holen sich /home und diverse Storage-Pools für dem UVMM über NFS. Ihre Hauptaufgabe ist die Bereitstellung virtueller Maschinen.
Rein gefühlsmässig ist die Zeit zum Ausfall abgängig davon, ob und wieviele VMs laufen.

Da ich keinerlei Hinweise zur eigentlichen Ursache fand, habe ich einer der Maschinen mit 2.4-3 neu installiert. Seitdem läuft sie auch unter Last wie zuvor ohne Probleme (uptime aktuell 42 Tage).

Ein grundsätzliches 2.4-4 Problem ist das wohl nicht, da wir noch ein System mit ähnlicher Installationsweise, aber auf etwas anderer Hardware und ohne NFS betreiben.

Ein Update auf UCS 3 haben wir nicht probiert, da es bei dieser Umgebung auch um TCS und DVS geht.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wo man zumindest mit der Suche ansetzen kann. Fehlende Logs irritieren mich sehr.

Danke,
Dirk Ahrnke


#2

Hallo,

wenn ich es richtig verstanden habe, werden die Geräte als Virtualisierungshosts verwendet. Welche Virtualisierungstechnik wird dabei verwendet, XEN oder KVM?

Treten die Abstürze auch auf, wenn das System aktualisiert ist aber ein älterer Kernel verwendet wird?

Es besteht die Möglichkeit eine Protokollierung des Systemzustands zu aktivieren, wie im SDB Artilkel Wie kann die Protokollierung des Systemzustands aktiviert werden? beschrieben. Vermutlich ist es in diesem Fall sinnvoll, einen kürzeren Intervall als die beschriebenen 30min. zu wählen.

Sie können uns auch gerne, nach einem Absturz, ein Archiv nach dem SDB Artikel Systeminformationen für den Univention-Support zur Verfügung stellen. Evtl. können wir aus den Informationen einen Hinweis erkennen.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#3

Hallo,
das System virtualisiert mit KVM.

Mit Kernel 2.6.32-ucs48-amd64 lief das System seit Freitag scheinbar ohne Probleme.

Ich hab jetzt wieder 2.6.32-ucs57-amd64 genommen und univention-system-stats aktiviert.

Danke,
Dirk Ahrnke