Ziffernblock Minus statt Dividieren

german

#1

Wenn man sich mit UCC per RDP (freeRDP) auf einen Windows PC verbindet wird bei Verwendung des Ziffernblocks beim drücken der Divisionstaste ein Minus statt einem Schrägstrich ausgegeben. Kann man dieses Problem beheben?

Vielen Dank!!!


#2

Hallo,

vermutlich passt hier das Keyboard-Layout nicht.
Wie im Handbuch beschrieben können Sie das Keyboard-Layout für RDP-Sitzungen editieren.
Eine Liste der verfügbaren Layouts erhalten Sie mittels:

xfreerdp --kbd-list

Aufgrund Ihrer Beschreibung würde ich vermuten, dass Sie German (IBM) suchen:

ucr set rdp/keyboard="0x00010407"

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Es betrifft genauer gesagt ein ucc-1.0-thinclient-image. Wie kann ich hier das Keyborad-Layout ändern?


#4

Hallo,

wie beschrieben können Sie das Keyboard-Layout für eine RDP-Sitzung an einem UCC-Client per UCR setzen.
Das persistente Setzen von UCR-Variablen für UCC-Clients per Policy ist im gleichen Handbuch beschrieben. Zur Laufzeit sollten Sie die Variable wie beschrieben auch direkt auf dem Client testen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#5

funktioniert leider nicht. Es gibt auch div. Foren zu diesen Thema, aber keine Lösung.

sourceforge.net/mailarchive/foru … nth=201202


#6

Hallo,

es scheint sich hier tatsächlich um einen Bug in xfreerdp 1.0 zu handeln. Sie könnten aber z.B. das Cool-Solution Repository für UCC testen - dort gibt es eine aktuellere xfreerdp Version.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#7

Hallo,

in der cool-solution ist zwar der “/” Bug behoben, aber ich habe das Gefehl, dass im cool-solution REPO das freerdp-plugin Paket fehlt:

ii freerdp-x11 1.1.0~beta1+git20130621-0.1.11.201306241134 RDP client for Windows Terminal Services ii libfreerdp-plugins-standard 1.0.1-1ubuntu2.2 RDP client for Windows Terminal Services (plugins) ii libfreerdp1 1.1.0~beta1+git20130621-0.1.11.201306241134 RDP client for Windows Terminal Services (library)

Somit funktioniert der freerdp Client nur ohne Sound:

LoadLibraryA: /usr/lib/freerdp/rdpsnd-client- X,.so: Kann die Shared-Object-Datei nicht öffnen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

sources.list:

deb http://ucc.software-univention.de/unmaintained/component ucc-coolsolutions/all/ deb http://ucc.software-univention.de/unmaintained/component ucc-coolsolutions/$(ARCH)/

root@thinkarin:/usr/lib/freerdp# apt-cache show libfreerdp-plugins-standard | grep ^Version Version: 1.0.1-1ubuntu2.2 Version: 1.0.1-1ubuntu2

lG


#8

Vielen Dank für den Hinweis! Ich habe das entsprechend weitergegeben. In kommenden Versionen werden wir auch ein Update auf freerdp 1.1 im Produkt prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#9

Hallo,

wird das fehlende Paket noch nachgereicht, oder muss ich es selber bauen?
Bräuchte die 1.1er Version nächste Woche wegen den MultiMonitor Support für einen Endkunden


#10

Hallo,

[quote=“DBGTMaster”]
wird das fehlende Paket noch nachgereicht, oder muss ich es selber bauen?
Bräuchte die 1.1er Version nächste Woche wegen den MultiMonitor Support für einen Endkunden[/quote]

ein fehlendes Paket wird sicherlich nachgereicht werden - eine zeitliche Zusicherung kann ich Ihnen hierzu aber leider nicht geben. Wenden Sie sich ansonsten bitte direkt an unseren Vertrieb - sicher gibt es hier Mittel und Wege wie wir Sie abseits vom Forum weiter unterstützen können -> sales@univention.de

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#11

Wo finde ich eigentlich das github der 1.1er Version?


#12

Wenn ich direkt bei Github nach “freerdp” suche und den Branch auf 1.1 setze lande ich bei ich github.com/FreeRDP/FreeRDP/tree/stable-1.1 - kommt das hin?


#13

Kann es sein, dass in der Version UCS2.0 der Bug immer noch nicht behoben ist??
freerdp-1.1 ist installiert.


#14

Hallo,

aufgrund diverser anderer Verbesserungen haben wir uns zu UCC 2.0 für den Fork neutrinordp ([bug]34274[/bug]) entschieden.
Leider ist das in diesem Thread beschriebene Verhalten tatsächlich auch dort zu beobachten - wir bearbeiten dies weiter über [bug]35159[/bug].

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen