Zarafa 7.1 - E-Mail-Adresse von non-active Usern

mail
german

#1

Hallo,

wie bei einem anderen Thema beschrieben, haben wir Räume als non-active Nutzer eingerichtet.
Funktioniert soweit alles ganz gut, nur das E-Mail-Feld wird nicht ausgelesen.

Mache ich auf der Konsole eine zarafa-admin --details User, ist das E-Mail-Feld leer.
Wenn ich also eine Terminanfrage mache, bekomme ich eine Fehlermeldung dass das Feld nicht ausgelesen werden konnte.

Vielen Dank!!!

René


#2

Hallo Rene,

hat der Nutzer denn eine E-Mailadresse in der UMC? was gibt denn ein “univention-ldapsearch uid=nutzer” aus?

PS: Ein Update schadet nie, auch wenn es zur Lösung des Problems wohl nicht beiträgt.


#3

[quote=“fbartels”]Hallo Rene,

hat der Nutzer denn eine E-Mailadresse in der UMC? was gibt denn ein “univention-ldapsearch uid=nutzer” aus?

PS: Ein Update schadet nie, auch wenn es zur Lösung des Problems wohl nicht beiträgt.[/quote]

Hallo,

Du hast mich da auf was gebracht.
Das Feld der non-active Konten bezieht sich bei Zarafa per default auf primaryMailAddress (ich glaub so heißt das in der ldap.cfg).
Das hatten wir aus diversen Gründen umschreiben müssen.

Ich musste das nur ändern und schon hat alles funktioniert. Ich danke Dir für den Hinweis. Durch “univention-ldapsearch uid=nutzer” ist mir das erst wieder aufgefallen.

Nochmals vielen Dank!

Zu dem Update. Wir haben am UCS / Zarafa so viel rumgeklöppelt, dass ich befürchte, dass das Update irgendwas kaputt macht.

Beste Grüße

René