VMs auf anderen Node migrieren

virtualization
german

#1

Guten Morgen!

In einer Testumgebung habe ich momentan zwei Virtualisierungsserver (KVM) auf Basis von UCS 2.4-2 laufen. Beide teilen sich einen NFS Share, in dem die Images der VMs liegen.

Moechte ich nun eine VM von hostA auf hostB migrieren, erhalte ich folgende Meldung in der UMC:

Error migrating domain "9f71ccb4-1ba9-e941-83c7-e73c8be03f45": operation failed: migration job: unexpectedly failed

Und das Gleiche im Log des UVMM:

2011-07-20 11:24:41,107 - uvmmd.node - DEBUG - domain_callback hem-master(7) Started 1 2011-07-20 11:24:41,165 - uvmmd.node - ERROR - operation failed: migration job: unexpectedly failed 2011-07-20 11:24:41,165 - uvmmd.node - DEBUG - domain_callback hem-master(-1) Stopped 5 2011-07-20 11:24:41,166 - uvmmd.unix - WARNING - [519] Error doing command "DOMAIN_MIGRATE": Error migrating domain "9f71ccb4-1ba9-e941-83c7-e73c8be03f45": operation failed: migration job: unexpectedly failed

Da ich von einem Einrichtungsfehler meinerseits ausgehe, die Frage: Existieren Dokumentationen und/oder best practices zur Storageverwaltung mit mehreren Systemen (im Speziellen NFS)?

Vielen Dank,

Michael


#2

Hallo,

ich vermute das Starten von Instanzen ist auf beiden Systemen problemlos möglich?
Aus welcher Logdatei welches Systems stammen die Fehlermeldungen?
Bitte prüfen Sie auch die Logdateien /var/log/univention/virtual-machine-manager-daemon.log und /var/log/univention/virtual-machine-manager-daemon-errors.log sowie die Lodateien der Instanz (/var/log/libvirt/qemu/.log) auf beiden Systemen auf evtl. relevante Meldungen.

Hinweise zur Einrichtung von UVMM finden Sie z.B. im Artikel [wiki]UVMM_Quickstart[/wiki] sowie in weiteren Artikeln der Kategorie Virtualisierung in unserem Wiki.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Vielen Dank fuer die Antwort.

Der Auszug kommt aus der /var/log/univention/virtual-machine-manager-daemon.log. /var/log/univention/virtual-machine-manager-daemon-errors.log enthaelt keine relevanten Informationen, und die Logdatei der Instanz ist leer.

Die Logdateien auf dem zweiten System hatte ich noch nicht ueberprueft. Hier ein Auszug der Logdatei der Instanz:

LC_ALL=C PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin QEMU_AUDIO_DRV=none /usr/bin/kvm -S -M pc-0.12 -enable-kvm -m 4096 -smp 2,sockets=2,cores=1,threads=1 -name hem-master -uuid 9f71ccb4-1ba9-e941-83c7-e73c8be03f45 -nodefaults -chardev socket,id=monitor,path=/var/lib/libvirt/qemu/hem-master.monitor,server,nowait -mon chardev=monitor,mode=readline -rtc base=utc -boot cd -drive file=/var/lib/libvirt/images/hem-master.qcow2,if=none,id=drive-virtio-disk0,boot=on,format=qcow2 -device virtio-blk-pci,bus=pci.0,addr=0x4,drive=drive-virtio-disk0,id=virtio-disk0 -drive file=/var/lib/libvirt/images/isos/ucs_2.4-0-100829-dvd-amd64.iso,if=none,media=cdrom,id=drive-ide0-0-0,readonly=on,format=raw -device ide-drive,bus=ide.0,unit=0,drive=drive-ide0-0-0,id=ide0-0-0 -device virtio-net-pci,vlan=0,id=net0,mac=52:54:00:33:98:af,bus=pci.0,addr=0x3 -net tap,fd=19,vlan=0,name=hostnet0 -usb -device usb-tablet,id=input0 -vnc 0.0.0.0:0 -k de -vga cirrus -incoming tcp:0.0.0.0:49158 -device virtio-balloon-pci,id=balloon0,bus=pci.0,addr=0x5 pci_add_option_rom: failed to find romfile "pxe-virtio.bin" savevm: unsupported version 4 for 'ram' v3 load of migration failed

Und ein weiterer Schnipsel aus der virtual-machine-manager-daemon.log

2011-07-19 19:08:17,585 - uvmmd.node - WARNING - 'qemu://hem-virt01.till-hydraulik.ucs/system' broken? next check in 0:04:00.000. failed to read from TLS socket A TLS packet with unexpected length was received. 2011-07-19 19:08:17,596 - uvmmd.node - ERROR - Exception The specified session has been invalidated for some reason.: Traceback (most recent call last): File "/usr/lib/python2.4/site-packages/univention/uvmm/node.py", line 527, in update_autoreconnect self.conn.domainEventDeregister(self.domainCB) File "/usr/lib/python2.4/site-packages/libvirt.py", line 1923, in domainEventDeregister if ret == -1: raise libvirtError ('virConnectDomainEventDeregister() failed', conn=self) libvirtError: The specified session has been invalidated for some reason.

Gruss,

Michael


#4

Hallo,

pci_add_option_rom: failed to find romfile "pxe-virtio.bin" savevm: unsupported version 4 for 'ram' v3
diesen Fehlermeldungen nach würde ich vermuten dass Sie auf dem Ziel-Node der Migration eine andere UCS Version einsetzen als auf dem Quell-Node. Bitte überprüfen Sie dies noch einmal

ucr search version

und prüfen Sie außerdem ob auf beiden Systemen die gleiche KVM-Version installiert ist:

dpkg -l "*qemu*" | grep ^ii

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#5

m(

Es fehlen tatsaechlich Patches… Da muss mir etwas dazwischen gekommen sein.

Vielen Dank fuer den Hinweis!