UVMM baut keine Verbindung zum KVM auf

virtualization
german

#1

Hallo,

ich habe zwei UCS 4.1 installiert. Auf dem primären ist der UVMM installiert, auf dem zweiten der KVM.

Der UVMM zeigt den KVM-Host als physischen Server an, will aber keine VMs verwalten. Es kommt immer die Meldung “Verbindung zum Server foo ist fehlgeschlagen”. Das Icon ist mit einem roten Stop-Schild versehen.

Klicke ich im UVMM trotzdem auf Erstellen, kommt ein Dialog hoch, der eine AWS-Verbindung einrichten will, obwohl das AWS-Paket nicht installiert ist.

Beide Server laufen mit 4.1-0 errata29. Neubooten etc. bringt keine Veränderungen.

Ideen ?

Grüße,
Robert M. Albrecht


#2

Haben Sie schon mal versucht, auf beiden Servern die Firewall zu deaktivieren? Klappt’s dann?


#3

Hallo,

ja, das hat keine Verbesserung gebracht.

ich habe den UVMM vom primären System entfernt. Den zweiten Server (KVM-Host) komplett aus der Domäne entfernt (Computerkonto, DHCP,…) anschließend den KVM-Host neu installiert, neu in die Domäne aufgenommen und anschließend den UVMM neu installiert.

Jetzt geht es.

Scheint mir alles noch etwas wackelig zu sein.

Grüße,
Robert M. Albrecht