Userverzeichnis duplizieren sich

german

#1

Hallo Leute,

habe heute zum zweiten mal festgestellt das sich alle User/Homeverzeichnisse in ein bestimmtes Homeverzeichniss kopiert haben. Beim ersten mal sind die Verzeichnisse nach einiger Zeit wieder verschwunden.

Ich glaube das soll so nicht sein.

Will nun der User, der alle anderen Benutzer in seinem Home/Userverzeichniss hat, auf seine Daten “/home/benutzername/benutzername/” zugreifen, bleibt der Task in bei öffnen seinens Ordners stehen.

Jetzt zu meiner Frage:

Wie kriege ich die Userverzeichnisse dort wieder raus. Wenn ich Sie in “/home/benutzername/” löschen würde verschwindet auch das normale Userverzeichniss in “/home/”

Kennt jemand das verhalten und weiss wie man das unterbinden kann?

Frank


#2

Hallo,

erst einmal kann ich Ihnen versichern, dass UCS Home Verzeichnisse nicht automatisch verschiebt oder kopiert.

Es hört sich an, als seien bei Ihnen Links/Verweise auf die Home Verzeichnisse angelegt worden. Um dies zu prüfen, müssten Sie in einer Kommandoshell die beiden Verzeichnisse (das “/home” Verzeichnis und das Verzeichnis des Benutzers) mit dem Kommando “ls -la” untersuchen.

Mit dem Befehl

-> cd /home
-> ls -la 

läßt sich u.a. ermitteln, ob es in einem Verzeichnis Links gibt. Links würden zu solch einer Ausgabe führen würde

lrwxrwxrwx 1 root root    16 2008-08-27 16:44 hometest2 -> /home/hometest2/

“hometest2” ist ein Link. Löschen kann man Links mit

-> rm hometest2

Wenn es also in “/home” oder “/home/benutzername” Links gibt, die auf Home Verzeichnisse anderer Benutzer verweisen, können diese gelöscht werden.

Sollten sich die Home Verzeichnisse nur (immer noch) am falschen Platz befinden, können sie mit dem Kommando “mv” verschoben werden:

-> mv /home/user1/user2 /home

verschiebt das Verzeichnis “user2” nach “/home”.

Nach all dem Verschieben/Kopieren dürfen Sie nicht vergessen die Berechtigungen der Home Verzeichnisse zu prüfen.

Falls Ihnen das nicht weiterhilft, hätte ich noch folgende Fragen:
[ul]
[li] Welche UCS Version verwenden Sie?[/li]
[li] Wie ist die Ausgabe von “ls -la” im “/home” Verzeichnis und im Verzeichnis des Benutzers?[/li]
[li] Wie wurden die Benutzer angelegt?[/li]
[li] Wie ist die Ausgabe des Befehls “getent passwd”?[/li][/ul]