Upgrade auf UCS 4.2 und NextCloud

german
nextcloud

#1

Ich kann nicht auf 4.2 updaten, da OwnCloud installiert ist. Was ist zu tun um auf NextCloud ohne Datenverlust umzusteigen ?


#2

Dies kommt sicher sehr auf die OwnCloud-Installation an, welcher Weg sinnvoll ist. Wie viele Benutzer gibt es? Gibt es weitere OwnCloud-Apps außer den Files, die migriert werden sollen - etc.
Nextcloud bietet Anleitungen für eine Migration an:

Danach wäre dann noch die Migration in die UCS-Container-App zu bewerkstelligen.

Bei sehr wenig Benutzern - könnte man den Weg über eine Parallelinstallation gehen und die jeweiligen Daten in das neue NextCloud einpflegen.


#3

Habe in etwa die selbe UCS-Installation inkl. Owncloud auf meinem eigenen Server am Laufen (2 Benutzer) - hier ist die Parallelinstallation wohl kaum ein Problem. Allerdings betreue ich auch unseren Feuerwehrserver und da hab ich die 10fache Menge an Benutzer. Da wird es dann evtl. anstrengend.

Danke jedenfalls für den Link. Dazu noch meine Frage: funktioniert das Updatescript dann auch unter UCS?

LG
Helmut


#4

Im Zweifel, vorher in einer Testumgebung ausprobieren. Ich habe den Link einmal überflogen und sehe ad Hoc nicht warum es nicht funktionieren sollte, habe das aber nicht selbst getestet.


#5

Der von NextCloud beschriebene Weg wird sich eignen, von der 8.2 (nicht in Docker) auf eine vom Appcenter unabhängige NextCloud-Variante zu migrieren. Die Nextcloud-App bringt z.B. eine eigene LDAP-Schemaerweiterung mit. Soweit ich sehe, hat bislang noch niemand einen Weg für eine derartige Migration beschrieben.


#6

Danke für eure Infos. Ich hab jetzt mal Nextcloud wieder deinstalliert und lt. Anleitung unter http://wiki.univention.de/index.php?title=OwnCloud_App_Migration das Update von Owncloud angeleiert. Dieses ist auch ohne Probleme durchgelaufen und Owncloud kann auch normal angesprochen werden. Die Daten etc. sind alle wieder verfügbar. Wenn ich nun über das AppCenter OwnCloud auf die neueste Version aktualisieren will, erhalte ich die folgende Meldung:

Die Ausführung des Kommandos appcenter/docker/progress ist fehlgeschlagen:

Traceback (most recent call last):
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/base.py", line 281, in execute
    function(self, request)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 318, in _response
    result = _multi_response(self, request)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 462, in _response
    return list(function(self, iterator, *nones))
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 284, in _fake_func
    yield function(self, *args)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/mixins.py", line 149, in progress
    ret = progress_obj.poll()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 309, in _thread
    result = _multi_response(self, request)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 462, in _response
    return list(function(self, iterator, *nones))
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/decorators.py", line 284, in _fake_func
    yield function(self, *args)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/appcenter/__init__.py", line 340, in invoke_docker
    progress.title = _('%s: Running tests') % (app.name,)
AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'name'

Kann es sein, dass noch die alte Versionsnummer 82 gefunden wird ? Wenn ja, wie kann ich das beheben ?

LG
Helmut


#7

Hallo,

wenn der angesprochene Migrationsguide durchgeführt wurde, ist man auf owncloud Version 9.1. Die Version hat tatsächlich noch die ID owncloud82, das ist aber nur ein interner Wert. Können Sie bitte einmal den installierten Zustand hier angeben, über die Ausgabe von univention-app info

Den Teil mit dem aktualisieren auf die neueste Version verstehe ich noch nicht ganz. Für die owncloud 9.1 Version gibt es momentan kein weiteres App Update als die Version, die Sie bei der MIgration installiert haben. Es gibt im App Center noch die owncloud 10 App, owncloud selbst arbeitet hier noch an einem Migrationsweg dorthin. Man kann noch nicht einfach die owncloud !0 App installieren und mit den bisherigen Daten weiterarbeiten.

Der gepostete Traceback ist bekannt, wir konnten das Problem bisher aber noch nicht reproduzieren.


#8

Die Univention-App-Info meldete folgendes zurück:

root@ucs:~# univention-app info
UCS: 4.1-4 errata447
App Center compatibility: 4
Installed: cups=1.5.3 fetchmail=6.3.21 kopano-core=8.1.1.10-8.1-3 kopano-webapp=3.2.0.335-19.1-2 kopano-webmeetings=3.0.0.92 openvpn4ucs=1.1.11 samba4=4.5 z-push-kopano=2.3.7
Upgradable:
root@ucs:~#

Im AppCenter werden jedoch folgende Anwendungen als installiert angezeigt:

Hier sieht man auch, dass für Owncloud 9.0 eine Aktualisierung verfügbar ist.

Beim angeboten Upgrade auf UCS 4.2-1 bricht dieses mit den folgenden Meldungen ab:

16.08.17 07:28:11.828 DEBUG_INIT
**** Starting univention-updater with parameter=['/usr/share/univention-updater/univention-updater', 'net', '--updateto', '4.2-1', '--ignoressh', '--ignoreterm']
Version=4.1
Patchlevel=4
starting net mode
--->DBG:update_available(mode=net, cdrom_mount_point=/media/cdrom, iso=None)
Checking network repository
Update to = 4.2-0
**** Downloading scripts at Wed Aug 16 07:28:27 2017
**** Starting actual update at Wed Aug 16 07:28:39 2017
Running preup.sh script
Mit Aug 16 07:28:39 CEST 2017

HINT:
Please check the release notes carefully BEFORE updating to UCS 4.2-0:
English version: https://docs.software-univention.de/release-notes-4.2-0-en.html
German version: https://docs.software-univention.de/release-notes-4.2-0-de.html

Please also consider documents of following release updates and
3rd party components.

Do you want to continue [Y/n]?
Trying to detect if migration to dependency based boot will fail:
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-dagent left /etc/init.d/zarafa-dagent behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-gateway left /etc/init.d/zarafa-gateway behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-ical left /etc/init.d/zarafa-ical behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-licensed left /etc/init.d/zarafa-licensed behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-monitor left /etc/init.d/zarafa-monitor behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-presence left /etc/init.d/zarafa-presence behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-search-plus left /etc/init.d/zarafa-search behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-server left /etc/init.d/zarafa-server behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-spooler left /etc/init.d/zarafa-spooler behind

Hilft das evtl. weiter ?

Danke für eure Hilfe.


#9

Hallo nochmal,

da müssen noch ein paar Informationen zusammengetragen werden, bevor eine Empfehlung gegeben werden kann. Es scheint, als sei owncloud auf einem anderen System in der Domäne installiert, weil univention-app info keine Daten zu der App anzeigt. Führen Sie univention-app info bitte noch einmal auf dem Server aus, auf dem owncloud installiert ist.

Dem Screenshot aus dem App Center nach sieht es so aus, als ob die Migration auf die owncloud Docker App doch nicht geklappt hätte, sonst würde Owncloud 9.1 auf der Kachel stehen, nicht 9.0. Von dem Server auf dem owncloud läuft dann bitte noch einmal die Ausgaben von docker ps -a und dpkg -l | grep owncloud hier posten. Ich denke, der Migrationsguide muss nochmal durchlaufen werden, ohne die gerade angefragten Infos ist das aber erstmal nur ein Schuss ins blaue.

Das Problem beim Update auf UCS 4.2 sollte gesondert betrachtet werden und hat hiermit erstmal nichts zu tun. Wenn es gerade keinen Grund gibt warum auf UCS 4.2 aktualisiert werden soll, würde ich zunächst die owncloud App auf die Docker Variante umstellen und anschließend das UCS Update betrachten. Dazu gibt es hier schon einige Threads, oder es wird ein neuer erstellt.


#10

Hallo auch,

habe die Befehle ausgeführt. Die Ausgabe siehst du hier:

root@ucs:~# univention-app info
UCS: 4.1-4 errata447
App Center compatibility: 4
Installed: cups=1.5.3 fetchmail=6.3.21 kopano-core=8.1.1.10-8.1-3 kopano-webapp=3.2.0.335-19.1-2 kopano-webmeetings=3.0.0.92 openvpn4ucs=1.1.11 samba4=4.5 z-push-kopano=2.3.7
Upgradable:
root@ucs:~# docker ps -a
CONTAINER ID        IMAGE                COMMAND                CREATED             STATUS                   PORTS               NAMES
d29f6ca646b1        hello-world:latest   "/hello"               2 days ago          Exited (0) 2 days ago                        loving_poincare
b965c7c53c88        nextcloud:latest     "/entrypoint.sh -v c   3 weeks ago         Exited (2) 3 weeks ago                       jovial_fermi
b27913c1fa02        nextcloud:latest     "/entrypoint.sh -v c   3 weeks ago         Exited (2) 3 weeks ago                       modest_pare
d72b30787c6e        hello-world:latest   "/hello"               3 weeks ago         Exited (0) 3 weeks ago                       jolly_blackwell
7c26ff2a5990        hello-world:latest   "/hello"               6 weeks ago         Exited (0) 6 weeks ago                       sleepy_fermi
40f3b4b3025e        hello-world:latest   "/hello"               6 weeks ago         Exited (0) 6 weeks ago                       loving_brattain
ce03c781eeb1        hello-world:latest   "/hello"               6 weeks ago         Exited (0) 6 weeks ago                       sleepy_bell
root@ucs:~# dpkg -l | grep owncloud
ii  kopano-webapp-plugin-filesbackend-owncloud          2.0.0.17-3.1                                 all          Adds Owncloud specific functionality to Kopano Files plugin.
ii  owncloud                                            2016.9.0.6-enterprise-0                      all          cloud solution for data and file sync, share and view
ii  owncloud-meta-9.0                                   9.0.6                                        all          Meta package for ownCloud 9.0
root@ucs:~#

Für mich sieht es so aus, dass noch Nextcloud-Images vorhanden sind, Owncloud jedoch noch die Version aus 2016 ist. Docker ist jedenfalls installiert.

LG
Helmut


#11

Hallo,

um auf die owncloud 9.1 App Version zu kommen würde ich jetzt ein Backup erstellen und dann dem von Ihnen schon verlinkten Migrationsguide folgen. Da der Installationsstand der App aber nicht konsistent ist, muss anstatt von univention-app remove ... jetzt univention-remove owncloud owncloud-meta-9.0 aufgerufen werden.


#12

Hallo, Damrose,

danke für die Unterstützung. Sieht jetzt mal gut aus mit Owncloud. Werde mich jetzt mal an das Upgrade auf 4.2 UCS machen.

LG
Helmut


#13

Hallo nochmal,

erhalte beim Upgrade auf 4.2 folgende Meldung:

20.08.17 15:49:38.835 DEBUG_INIT
**** Starting univention-updater with parameter=['/usr/share/univention-updater/univention-updater', 'net', '--updateto', '4.2-1', '--ignoressh', '--ignoreterm']
Version=4.1
Patchlevel=4
starting net mode
--->DBG:update_available(mode=net, cdrom_mount_point=/media/cdrom, iso=None)
Checking network repository
Update to = 4.2-0
**** Downloading scripts at Sun Aug 20 15:49:55 2017
**** Starting actual update at Sun Aug 20 15:50:07 2017
Running preup.sh script
Son Aug 20 15:50:07 CEST 2017

HINT:
Please check the release notes carefully BEFORE updating to UCS 4.2-0:
English version: https://docs.software-univention.de/release-notes-4.2-0-en.html
German version: https://docs.software-univention.de/release-notes-4.2-0-de.html

Please also consider documents of following release updates and
3rd party components.

Do you want to continue [Y/n]?
Trying to detect if migration to dependency based boot will fail:
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-dagent left /etc/init.d/zarafa-dagent behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-gateway left /etc/init.d/zarafa-gateway behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-ical left /etc/init.d/zarafa-ical behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-licensed left /etc/init.d/zarafa-licensed behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-monitor left /etc/init.d/zarafa-monitor behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-presence left /etc/init.d/zarafa-presence behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-search-plus left /etc/init.d/zarafa-search behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-server left /etc/init.d/zarafa-server behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-spooler left /etc/init.d/zarafa-spooler behind
WARNING: Removed, but configured, package zarafa-webmeetings left /etc/init.d/zarafa-webmeetings behind
insserv: warning: script 'K93univention-system-setup-boot' missing LSB tags and overrides

Ownclpoud wurde wie angeführt bereits auf 9.1 migriert und wird auch im Appcenter richtig angezeigt.

LG
Helmut


#14

Habe die Zarafa-Dateien aus init.d gelöscht. Danach ist das Update normal durchgelaufen. Jetzt fährt der Server zwar hoch, ich kann mich jedoch nicht über das Webinterface verbinden.Das Laden der Seite hängt bei "Waren auf www.piwik.univention.de.

Grüße Helmut


#15

OK - alles retour - anscheinend war das System noch mit div. Updatearbeiten im Hintergrund beschäftigt. Seit einem Systemneustart am heutigen Vormittag funktioniert alles wieder.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.

LG
Helmut