Update von 4.4-5 auf neuere Version

Hallo,

ich habe einen UCS in einer virtuellen Proxmoxx Umgebung installiert. Die UCS Version lautet 4.4-5 errata817. Leider ist ein Update auf eine höhere Version (4.4-6 bis 4.4-8) nicht möglich.

Release-Aktualisierungen

Nach Starten des Updates wechselt der Server in den Maintenance Mode und beginnt mit dem Update. Nach wenigen Minuten bleibt der Fortschrittsbalken stehen und bewegt sich nicht mehr. Das System ist per FTP, SSH oder über die Weboberfläche nicht mehr erreichbar. Ein einsehen der LOG Datei ist nicht möglich. Dank der vorherigen Erstellung eines Snapshots in Proxmoxx kann ich den Server wieder zurücksetzen.

Paket-Aktualisierungen

Das gleiche Problem besteht auch bei den Paket Aktualisierungen. Die Installation der Paket wird gestartet und bleibt dann nach einigen Minuten beider Datei: Multifile: /etc/network/interfaces hängen.

Es wird nach wenigen Sekunden folgende Meldung angezeigt:

Hinweise zur Aktualisierung

Die Aktualisierung wird durchgeführt.

Lassen Sie das System eingeschaltet während des gesamten Aktualisierungsvorganges!

Es wird davon ausgegangen, dass das System während der Aktualisierung bis zu mehrere Minuten lang (via Web-Browser, SSH etc.) nicht erreicht werden kann, da Dienste gestoppt, aktualisiert und neu gestartet werden.

Leider verschwindet die Meldung nicht mehr und das System ist auch hier per FTP, SSH oder Weboberfläche nicht mehr erreichbar.

Kann mir jemand hier weiterhelfen bzw. hat jemand eine Idee ???

wenn eh auf proxmox virualisiert ist - dann in proxmox console der vm öffnen und dann die logs/tasks aus werten wenn möglich

lg
christian

danke für den tip!

das Update bleibt mir folgender Fehlermeldung aus der LOG Datei hängen:

/usr/share/univention-admin-tools/univention-dnsedit: timeout while tyring to conact to ldap server

Hast du noch eine Idee was dieser Fehler bedeutet ???