UMC Gruppen "Anfrage kann nicht ausgeführt werden"

german

#1

Guten Tag,

Ich habe einen Ucs 3 (3.0-2 errata130 (Horn-Lehe)) auf aktueller IBM-Hardware. Das Ding macht noch nicht viel, ein paar Benutzer sind eingerichtet, ein paar Gruppen, eine Handvoll Freigaben.
Seit neustem scheitert die UMC daran, Gruppen zu verwalten. Ich bekomme die Auflistung. Rufe ich eine Gruppe auf, dauert es einige Sekunden, bis mir mitgeteilt wird, dass die Anfrage nicht durchgeführt werden kann. Danach ist die Console nicht zu gebrauchen, win Neuaufruf funktioniert aber ohne Probleme.
Rufe ich Benutzer auf, bekomme ich denselben Fehler, aber der Benutzer wird geöffnet. im Benutzer/Gruppen-Reiter aber zeigt sich keine primäre Gruppe, ich kann auch keine auswählen.

Was hat sich neurdings getan?
Ich habe versucht, zarafa4ucs zu installieren (nach dieser Methode git.zarafa.com/zarafa4ucs/zaraf … guide.html ), bin aber gescheitert. nachdem ich im UMC das neue Paket einspielen wollte. Fehlermeldungen müsste ich bei Interesse ausgraben, er hat verschieden Quellen ignoriert und dann bemängelt, dass er ja seine Abhängigkeiten (allesamt von Zarafa) nicht erfüllt hat.
Und ich habe Samba per “/etc/init.d/samba4 restart” 2,3 mal neugestartet, um Änderungen in Benutzerrechten zu übernehmen. Die UMC scheint zwar die Änderungen einzutragen, aber nicht umzusetzen. oder täusche ich mich da?

Danke fürs Lesen,

Fred


#2

Hallo,

wie viele Benutzer und Gruppen haben Sie in Ihrer Umgebung und welchen Browser verwenden Sie? Welche Fehlermeldung (evtl. Fehlercode) gibt es genau?

Bzgl. Zarafa:
Haben Sie die zarafa4ucs (Integrationspakete) und die Zarafa Pakete in beiden Architekturen (i386, amd64) heruntergeladen bevor Sie “sh update-local-repository” aufgerufen haben? Die Fehlermeldungen wären in diesem Zusammenhang hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Danke für ihre schnelle Reaktion!

  • Browser IE8 (mit Firefox hatte ich Probleme -warum?)
  • 10 Benutzer neben den vorgegebenen
  • 5 Gruppen neben den vorgegebenen

Die Fehlermeldung im UMC ist Benachrichtigung/DieAnfrage konnte nicht ausgeführt werden/OK

Ich konnte am Samstag irgendwie im UMC einen 12xx0 Fehler erzeigen, habe das aber nicht mehr geschafft, so dass ich die genaue Fehlernummer nicht mehr kenne.

Zarafa: Das wird der Fehler sein, Danke! Auf das bin ich im Forum jetzt auch gestossen. My bad! Neuer Anlauf morgen Abend dafür. Kann ich einfach die zusätzlichen Daten hineinkopieren und alles noch mal laufen lassen?


#4

Hallo,

mit IE8 sind uns derzeit Einschränkungen in der Performance/Usability bekannt. Wir empfehlen daher derzeit einen alternativen Browser zu verwenden.

Die Zarafa Installationsanleitung sollten Sie einfach noch einmal durcharbeiten können.
Insgesamt sollten Sie vier Pakete herunterladen. Zwei Installationspakete aus dem Zarafa Portal und die zwei Integrationspakete aus dem Zarafa Community Hub.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#5

In der Tat - mit Chrome tut es.

Auf den nutzlosen IE bin ich aber auch erst als Notlösung gegangen, nachdem unter Firefox Schwierigkeiten auftraten (die ich jetzt nicht mehr im Einzelnen benennen kann. :frowning: )

Nix für ungut, aber sollte das Webfrontend nicht vielleicht ein bischen weniger ohsoaktiv und dafür überall ausführbar sein? Meine Nagelprobe ist ja eigentlich immer der w3m… Oder bin ich da als Fossil durchschaut?

Anyway, danke für den Hinweis, und ich hoffe, dass ich um Fragen in der Mail-Abteilung herumkomme. Das sehe ich ja Morgen.