UGS2 Kolab Webclient - Servername wechselt auf IP

mail
german

#1

Hallo Univention Team,

ich Teste gerade den Horde3 Groupware webclient auf UCS2 und habe ein kleineres Problem mit der IP Umsetzung.

Wenn ich mich auf den Server schalte mit
servername/horde3
wechselt er sofort auf die IP Adresse:
100.0.99.111/horde3/login.php
selbst wenn ich es hier ändere, geht er nach dem Login wieder auf die IP.

ich möchte aber das er beim Namen bleibt,
lässt sich das irgendwie kontrollieren?

Beim UCS directory manager bleibt er ja auch immer beim Servernamen als Ziel.

Dank und Gruss,


#2

wenn du servername/horde3/ schreibst bleibt es genau so steht ohne dass auf die ip gewechselt wird.

grüße

savar


#3

[quote=“savar”]wenn du servername/horde3/ schreibst bleibt es genau so steht ohne dass auf die ip gewechselt wird.
grüße
savar[/quote]

wenn ich das richtig sehe, unterscheidet sich dein Link von meinem oben nur durch den / am ende. Das brachte aber auch keine Änderung. Wenn ich es so eingebe…
servername/horde3/
wechselt er dann auf:
100.0.99.111/horde3/login.php?H … 33d07548c7

auch hier ist es einfach möglich die ip gegen den namen einzutauschen,
SERVERNAME/horde3/login.php?Hor … 33d07548c7
aber nachdem login geht es wieder auf die IP

getestet in Firefox2 und IE7

grüße zurück


#4

Hallo,

ist die Univention Baseconfig-Variable/Univention Config Registry-Variable “horde/servername” gesetzt? Wenn diese gesetzt ist, so wird immer der Wert für die Serveradresse verwendet.
Wenn die Variable nicht gesetzt ist, so sollte der Wert (Name oder IP) weiter verwendet werden.

Viele Grüße
Stefan Gohmann


#5

Hallo Herr Gohmann,

mit der Änderung von horde/servername hat es dann wunderbar geklappt.

Besten Dank,
Sebastian