UCS mit Zarafa

german

#1

Hallo,

ich habe mich die Tage entschieden in meinem kleinen Heimnetzwerk (1 Server, 3 Clients, 1 NAS-Server) die Personal Edition zu installieren.

Jetzt kam die Mailserverfrage und ich habe mich für Zarafa entschieden, da ich damit früher schon einmal sehr gute Erfahrungen machen konnte. Installation ist eigentlich recht easy mit Hilfe von Philipp Riederle und seinem Howto

Mein Problem ist derzeit, dass ich weder eMails empfangen kann, noch eMails versenden kann.

Folgende Konstellation habe ich bei mir:

Ich weiß nicht, ob mich an dieses Forum besser wenden kann oder ob ich mich an Zarafa’s Forum wenden soll, nur ich dachte, dass das eher ein Univention Problem ist.

Meine Benutzer haben folgende Einstellungen

Primäre Mailadresse: Benutzername@hostname.local
Alt. Mailadresse: ext. Mailadresse

Zarafa user ist angeharkt, sowie der Admin-Punkt.

Hier meine main.cf

[code] mailbox_transport = zarafa
zarafa_destination_recipient = 1
mailbox_command = /usr/bin/zarafa-dagent -R ${recipient}

The message_size_limit parameter limits the total size in bytes of

a message, including envelope information. Default is 10240000

message_size_limit = 10240000

relayhost = [mail.selfhost.de]
smtp_sasl_auth_enable = yes
smtp_sender_dependent_authentication = yes
sender_dependent_relayhost_maps = hash:/etc/postfix/sender_relay
smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/sasl_passwd
smtp_sasl_security_options = noanonymous
smtp_tls_security_level = may
smtp_use_tls = yes
smtp_enforce_tls = yes
smtp_tls_enforce_peername = no
smtp_sasl_tls_security_options = noanonymous
smtp_tls_CAfile = /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt
[/code]

Meine sender_relay klingt in etwa so
ext. eMail-Adresse [mail.selfhost.de]:587

Meine sasl_passwd klingt in etwa so
ext. eMail-Adresse Benutzer:Passwort

Ich habe es auch mit dem HowTo von Philipp Riederle versucht, aber bisher daran gescheitert.

Kann mir bitte einer in knappen Sätzen erklären, wo ich was wie machen muss, was ich wo wie bisher falsch gemacht habe???

Wenn ich was vergessen habe, dann meldet Euch!

Vielen Dank für Eure Mühen.

Viele Grüße - Axel


#2

Hallo,

das angegebene How-To ist relativ alt und bezieht sich noch auf UCS 2.2. Unter univention.de/produkte/ucs/z … en/zarafa/ finden Sie Informationen zum aktuellen Integrationskit Zarafa4UCS.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Guten Abend und Danke für Ihre Antwort!

ich habe nicht die ganze Anleitung befolgt, nur den Teil über Smarthost. Den Rest über die Internetseite zarafa4ucs.linet-services.de/ selbst auch.

Als Dyn-IP-Besitzer brauche ich einen Anbieter, der Domains zu mir nach Hause routet, bei mir eben selfhost.de und eben genau diesen darf ich auch als Smarthost für ausgehende eMails nutzen.

Kann ich zarafa irgendwie restlos deinstallieren und neuinstallieren?

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten wo mein Fehler ist?

Schöne Grüße - Axel


#4

Klingt grundsätzlich erstmal nach einen Postfix Problem. Wie sieht denn das Mail-Log für eingehende und ausgehende Mails aus?

Viele Grüße,
Timo Springmann