UCS-LDAP als Adressbuch in Outlook

mail
german

#1

Hallo,

folgende Frage: wenn ich via Outlook auf die in der LDAP-Struktur von UCS angelegten Benutzer zugreife, um sie mir im Adressbuch anzeigen zu lassen, erhalte ich in der Namensübersicht generell die Darstellung “Vorname Name”. Für den angezeigten Namen greift die MS LDAP-Schnittstelle auf das Attribut “cn” zu, in dem unter UCS “Vorname Nachname” eingetragen ist.

Wäre es möglich, die cn für die einzelnen User in “Nachname, Vorname” zu ändern, um eine korrekte Darstellung zu erreichen, oder würde das zu Problemen mit anderen UCS-Modulen führen? Wie könnte ich diese Änderung vornehmen? Im UCS-Admin gibt es keinen entsprechenden Eintrag.

Danke im voraus.


#2

Anmerkung zu meiner Anfrage:

Ich habe inzwischen herausgefunden, dass das Outlook-LDAP bei UCS zur Anzeige der Namen sinnvollerweise auf das Attribut “DisplayName” zugreift, nicht auf “cn” (bei unserem bisherigen System war das anders). Könnte ich also “DisplayName” gefahrlos im UCS ändern und wenn ja wo?


#3

Hallo,

das Attribut displayName wird beim Anlegen eines Benutzers automatisch aus dem Vor- und Nachnamen des Benutzers gebildet. Das Attribut wird nicht anderweitig von UCS verwendet, Sie können es also gefahrlos ändern.

Um das Attribut über Univention Admin setzen zu können, gibt es die Möglichkeit, ein Custom Attribute zu erstellen, dessen Wert im Attribut displayName gespeichert wird. Weitere Hinweise dazu finden Sie im UCS-Handbuch im Kapitel 16.3.9. Alternativ können Änderungen des Attributs mit ldapmodify oder dem grafischen Frontend gq vorgenommen werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolf Wiegand


#4

Wäre es nicht einfach möglich - z.B. mit einem nächsten Release - diesen DisplayName über das Register Mail oder Kontakt im Univention Admin einfach editierbar zu machen? Beschreibung des Feldes könnte z.B sein: “Anzeige des Usernamens in LDAP Adressbüchern”


#5

Hallo,

wir prüfen derzeit, ob wir eine solche Erweiterung vornehmen werden. Beim Einsatz eines Custom Attributes für dieses Attribut ist es übrigens auch möglich, diesen Wert im Univention Admin-Webfrontend anzuzeigen und zu ändern.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolf Wiegand