UCS Kopano - Kein Absender auf iOS bei internen E-Mails

kopano
german

#1

Hey,
ich habe meinen Microsoft SBS mit einem UCS Server und Kopano abgelöst. Hierbei habe ich die Postfächer der Benutzer des SBS in Form von .pst-Dateien gesichert und diese mithilfe von kopano-migration-pst importiert, um neben E-Mails auch Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben migrieren zu können. Dies hat soweit geklappt, nur sind leider die Absender interner E-Mails sowie ich als Absender aller meiner gesendeten Elemente nicht mehr hinterlegt. Hier ist einfach kein Absender eingetragen.

Bsp. eine E-Mail, welche von abc@123.de an def@123.de (selbe Domain) verschickt wurde enthält abc@123.de nicht mehr als Absender. Wie eben gesagt ist dies auch der Fall bei meinen losgesendeten E-Mails, in welchen ich nicht mehr als Absender aufgeführt bin.

Diese Situation tritt jedoch nicht bei Outlook auf dem PC auf, sondern explizit nur auf iOS. Folglich werden die Namen des ehemaligen Exchange-Adressbuches (nicht den Kontakten) auf iOS nicht mehr aufgelöst, in Outlook und der DeskApp jedoch schon. Wie schaffe ich dies nun auch auf iOS?
Danke für Eure Hilfe
Niki


Probleme mit UCS & Kopano bei Versand interner Mails
#2

Hallo

ich würde das besser in das Kopano Forum stellen - das Verhalten sieht mir nicht nach einem UCS Problem aus - und bitte die aktuell benutzen Versionen anführen (z-push, iOS, Webapp, kopano-core) da kommst Du sicher schneller zu einem Ergebnis/Lösung

hier der link in das Forum

https://forum.kopano.io/

lg
Christian