UCS 4.1 mit OpenExchange Standard-Mail-Acount

mail
german

#1

Hallo,
ich setze das System im Intranet ein.
Die User benutzen externe Postfächer.
Die standard Mailadress user@intranet-lokal.net lässt sich nicht ändern.
Sobald der Benutzer auf die Antwort-Funktion in einem externem Mailkonto klickt wird die standard Mailadresse im Absendefeld eingetragen.

Gibt es dafür ein Workaround?

Grüße
Carsten


#2

Hallo

wir können das leider nicht reproduzieren. Die Absender-Adresse einer Email-Antwort ist immer die Email-Adresse in den Einstellungen des jeweiligen Accounts.

Viele Grüße
Felix


#3

Welche Version von UCS/OX wird eingesetzt?
Sind die Account-Einstellungen in Ordnung (ist da die entsprechende Email-Adresse gesetzt?)


#4

Version 7.8.1-7-ucs1 ist aktuell im Einsatz!

Ich konnte den Fehler just auch nicht reproduzieren…lasse jetzt die Mitarbeiter noch einmal testen!
Update folgt!


#5

Hallo Felix,
wir konnten den Fehler reproduzieren.
Wenn der User eine Mail bekommt (Ext.Mailaccount) und auf die Absendemailadresse klickt…
öffnet sich das Fesnter mit der Auswahl:
zu Adressbuch hinzufügen
E-Mail versenden
zu Termin einladen

wähle ich dann E-Mail versenden trägt das System automatisch den Standard-Mailaccount als Absendeadresse ein!
Das macht keinen Sinn…

Vielen Dank für Deine unterstützung!
Carsten


#6

Hallo,

das scheint ja dann ein Open-Xchange internes Problem zu sein. Da können wir nur empfehlen einen Bugrequest im https://bugs.open-xchange.com anzulegen.

Viele Grüße
Felix