UCS 4.0 Installation - Abfrage des NetBios Names

german

#1

Hallo

Beim Installieren von UCS 4 als Master wird der Domain-NetBios Name nicht mehr abgefragt und vom System selbst verwaltet, bzw der Domainname wird nach der 14. Stelle abgeschnitten.
Ist bei einer Neuinstallation eines Master in einem bestehenden Netzwerk sehr ärgerlich.
Der Registry Eintrag windows/domain ist nach der Installation nur lesbar und ein Anpassen der /etc/univention/base.conf mit anschließendem ucr commit gibt viele ldap-Fehler in der syslog.
Domain-Anmeldung von Storages schlagen danach ebenfalls fehl.
Gibt es noch andere Möglichkeiten ausser von 3.2 auf 4.0 upzudaten?


#2

Hallo,

das manuelle Ändern ist meines Wissens nicht problemlos möglich bzw. nicht ratsam.

Der NetBIOS Domainname war leider bereits bei UCS 3.2 auf 14 Zeichen limitiert ([bug]35810[/bug]), ich weiß jedoch nicht inwieweit dies zu 4.0 hin behoben wurde oder warum die Konfigurationsmöglichkeit per Installer entfernt wurde. Ich habe diesbezüglich einmal den [bug]36991[/bug] aufgemacht.

Viele Grüße
Ulf Friedel