Ucr Variable für Alternative E-Mail-Adresse

Hallo Zusammen,

während meiner Recherchen ist mir folgende Variable für den ucr aufgefallen:

ucr set directory/manager/web/modules/users/user/properties/mailPrimaryAddress/syntax=string

Diese konnte ich ohne probleme anwenden und es funktioniert auch einwandfrei.

Gibt es so eine Möglichkeit auch für das Alternative E-Mail-Adressen in der Benutzerverwaltung.
Dort bekomme ich nähmlich noch immer einen Fehlermeldung mit folgenden Hinweis:
[ul]
Benachrichtigung
Das LDAP-Objekt konnte nicht gespeichert werden: Der Domänenteil der folgenden Mailadressen ist nicht in der Liste der eingerichteten Maildomänen enthalten: theo@gmail.com[/ul]

Gibt es noch so Domain bezogenen Stolpersteine, die mit einer ucr Variable gebändigt werden sollten, wenn das ganze Domainunabhängig laufen soll?

Beste Grüße Theo

Hallo,
die UCRV greift nür für die Variable für die sie gesetzt ist.
Für die Alias-Adressen müsste man dasselble noch für “mailAlternativeAddress” machen.

Die letzte Frage kann ich nicht erschöpfend beantworten. Dafür gibt es m.E. zu viele Faktoren.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke