UCC 1.0: Erster Meilenstein veröffentlicht

german
announcement

#1

Ab sofort steht der erste Meilenstein von Univention Corporate Client (UCC) 1.0 zur Verfügung. Initial wird zunächst nur die Integration in das UCS-Managementsystem und ein Image für Thin-Clients für i386 bereitgestellt. Das Image für Fat-Clients kommt zu einem späteren Meilenstein-Release.

Der Meilenstein ist nicht für den produktiven Einsatz vorgesehen und fokussiert sich auf Tests der Hardwarekompatibilität.

Folgende Bestandteile des geplanten Umfangs von UCC 1.0 sind im Meilenstein enthalten:
[ul]
[li] Vorgefertigtes Image für Thin Clients[/li]
[li] Image-Toolkit zum Erstellen eigener UCC-Images[/li]
[li] Rollout der Images auf dem Client[/li]
[li] Bootverfahren per PXE oder lokal von CompactFlash, Festplatte oder USB-Stick und Auswahl über das UCS-Managementsystem[/li]
[li] Domänenbeitritt von UCC-Systemen zu einer UCS-Domäne[/li]
[li] Verwaltung von UCC-Clients im UCS-Managementsystem (z.B. Richtlinien und Netzwerkkonfiguration)[/li][/ul] Um den Meilenstein von UCC 1.0 zu verwenden, ist der letzte Entwicklungsstand von UCS 3.1 notwendig. Installation und Konfiguration von UCS 3.1 als auch das Aufsetzen von UCC für diesen Meilenstein sind im Univention-Wiki beschrieben.

Fragen zum Meilenstein können im Univention Forum im Bereich UCC gestellt werden. Weitere Informationen zur Entwicklung von UCC 1.0, zu Zeitplan und Umfang finden sich ebenfalls in dem o.g. Wiki-Artikel.


#2