Server nach Update Down!

german

#1

DRP-SRV-MAIN-DC/(OS geändert auf Univention Corporate Server (UCS) (Updates: Automatisch)
Sa 18.04.2015: Setup von USB-Device/OK

Sa 18.04.2015/OK System läuft
10 Pakete werden aktualisiert
python-univention-management-console 7.1.63-16.858.201504091208
univention-errata-level 3.0.0-1.752.201504161032
univention-management-console 7.1.63-16.858.201504091208
univention-management-console-frontend 4.1.106-53.1038.201504151853
univention-management-console-module-appcenter 4.1.20-20.330.201504091634
univention-management-console-module-apps 4.1.20-20.330.201504091634
univention-management-console-module-setup 8.1.66-33.861.201504141216
univention-management-console-server 7.1.63-16.858.201504091208
univention-management-console-web-server 4.1.106-53.1038.201504151853
univention-system-setup 8.1.66-33.861.201504141216
Fr 01.05.2015/OK
6 Pakete werden aktualisiert

Mo 04.05.2015/OK System läuft
1 Paket wird aktualisiert
univention-errata-level3.0.0-1.763.201505041647

Fr 08.05.2015/OK System läuft
33 Pakete werden aktualisiert
firefox-de 1:31.6.0esr-3.58.201504131849
libcairo-gobject2 1.12.2-3.27.201505061133
libcairo2 1.12.2-3.27.201505061133
libfreetype6 2.4.9-1.1.64.201505051823
libkpathsea6 2012.20120628-4.20.201504151523
libptexenc1 2012.20120628-4.20.201504151523
libx11-6 2:1.5.0-1.40.201504151215
libx11-data 2:1.5.0-1.40.201504151215
libx11-xcb1 2:1.5.0-1.40.201504151215
libxext6 2:1.3.1-2.23.201504151335
libxfixes3 1:5.0-4.15.201504151330
libxi6 2:1.6.1-1.24.201504151346
libxml2 2.8.0+dfsg1-7.50.201504082023
libxml2-utils 2.8.0+dfsg1-7.50.201504082023
libxrandr2 2:1.3.2-2.18.201504151333
libxrender1 1:0.9.7-1.24.201504151343
libxv1 2:1.0.7-1.14.201504151349
python-notifier 0.9.7-3.29.201505061934
texlive-binaries 2012.20120628-4.20.201504151523
univention-errata-level 3.0.0-1.812.201505071722
univention-ifplugd 6.0.0-2.103.201504221359
univention-mail-postfix 9.0.0-25.248.201505071223
univention-management-console-module-appcenter 4.1.20-25.347.201505061336
univention-management-console-module-apps 4.1.20-25.347.201505061336
univention-management-console-module-quota 9.1.5-9.156.201505051224
univention-management-console-module-setup 8.1.66-42.883.201505061803
univention-management-console-module-updater 10.0.53-16.1390.201505051532
univention-network-common 6.0.0-2.103.201504221359
univention-quota 9.1.5-9.156.201505051224
univention-ssl 9.0.4-4.156.201504241620
univention-system-setup 8.1.66-42.883.201505061803
univention-updater 10.0.53-16.1390.201505051532
xserver-xorg-video-vmware 1:12.0.2-1.21.201504151512

18.02.2017/OK System läuft
10 Pakete werden aktualisiert
ldap-utils 2.4.42+dfsg-2.219.201612021613
libldap-2.4-2 2.4.42+dfsg-2.219.201612021613
python-pysaml2 2.4.0-2.4.201702142305
python-univention-appcenter 5.0.23-56.282.201702152328
slapd 2.4.42+dfsg-2.219.201612021613
univention-appcenter 5.0.23-56.282.201702152328
univention-appcenter-docker 5.0.23-56.282.201702152328
univention-errata-level 4.0.0-400
univention-management-console-module-appcenter 5.0.23-56.282.201702152328
univention-management-console-module-apps 5.0.23-56.282.201702152328
1 Paket wird NEU installiert
python-defusedxml 0.4.1-2.1.201702142211

22.02.2017/OK System läuft
10 Pakete werden aktualisiert
libevent-2.0-5 2.0.19-stable-3.17.201702152046
python-univention-appcenter 5.0.23-60.284.201702201735
univention-appcenter 5.0.23-60.284.201702201735
univention-appcenter-docker 5.0.23-60.284.201702201735
univention-errata-level 4.0.0-404
univention-management-console-module-appcenter 5.0.23-60.284.201702201735
univention-management-console-module-apps 5.0.23-60.284.201702201735
univention-management-console-module-setup 9.0.7-3.1014.201702151539
univention-management-console-module-udm 6.0.11-40.680.201702211445
univention-system-setup 9.0.7-3.1014.201702151539

05.03.2017/OK System läuft
8 Pakete werden aktualisiert
python-univention-appcenter 5.0.23-62.286.201702281338
univention-appcenter 5.0.23-62.286.201702281338
univention-appcenter-docker 5.0.23-62.286.201702281338
univention-errata-level 4.0.0-406
univention-management-console-module-appcenter 5.0.23-62.286.201702281338
univention-management-console-module-apps 5.0.23-62.286.201702281338
univention-management-console-module-setup 9.0.7-4.1015.201702221607
univention-system-setup 9.0.7-4.1015.201702221607

15.03.2017/OK System läuft
3 Pakete werden aktualisiert
univention-errata-level 4.0.0-407
univention-management-console-module-updater 11.0.11-22.1509.201703092255
univention-updater 11.0.11-22.1509.201703092255
1 Paket wird NEU installiert
python-yaml 3.10-4.10.201502021430

23.03.2017/OK System läuft
12 Pakete werden aktualisiert
libsmbclient 2:4.5.1-1.859.201703201358
libwbclient0 2:4.5.1-1.859.201703201358
python-samba 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba-common 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba-common-bin 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba-dsdb-modules 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba-libs 2:4.5.1-1.859.201703201358
samba-vfs-modules 2:4.5.1-1.859.201703201358
smbclient 2:4.5.1-1.859.201703201358
univention-errata-level 4.0.0-408
winbind 2:4.5.1-1.859.201703201358

09.04.2017/OK System läuft
UCS 4.2-0 (neueste Version)

09.04.2017/NIO System läuft nicht mehr an
1 Paket wird ENTFERNT
xserver-xorg-input-vmmouse 1:13.0.0-1+b3
1 Paket wird aktualisiert
univention-kernel-image 10.0.0-6A~4.2.0.201703101133
2 Pakete werden NEU installiert
linux-image-4.9.0-ucs103-amd64 4.9.13-1A~4.2.0.201703091358
linux-image-4.9.0-ucs103-amd64-signed 3.0.2-2A~4.2.0.201703101302

Ergebnis: System bootet nicht mehr/ist weder über Management-Console, noch über SSH-Client erreichbar!
Maßnahme: temporär OS geändert, um Zugriff auf System zu erhalten.
was ist hier schief gelaufen?


#2

Hallo @D-ToWn,

was wurde denn am 09.04.2017 gemacht und wie?
Gibt es Logfiles?

  • /var/log/univention/updater.log
  • /var/log/univention/join.log
    bzw.
  • /var/log/univention/management-console-module.updater.log
  • /var/log/univention/management-console-module-join.log

Gruß Nico


#3

Hallo Herr Stoeckigt, habe am 09.04.2017 über die Konsole die Updates, wie beschrieben eingespielt, danach das System rebootet und dann ging nichts mehr, selbst lokal an der Maschine, war nur Blankscreen, habe dann versucht, über das Installationsmedium zu starten, mit dem Ergebnis, das auch dies zu dem selben Effekt führte, also keinerlei Zugriff auf das System. Leider habe ich dann nicht mehr ein LIVE-System gebootet, dann hätte ich wohl Zugriff auf die Logfiles gehabt, sondern temprär ersteinmal ein MS-Server-System installiert, um Zugriff auf die User-Daten zu haben, welche ich Hardwareseitig (Raid) auf eine andere Partition gelegt habe. Als Basis ist hier ein HP ProLiant DL380 G4, mit 6 GB RAM eingesetzt (3 User).


#4

Ein Gen4 Server ist doch schon etwas betagt. Im Allgemeinen sagt man zwar, dass gut abgehangene Hardware mit Linux noch ganz gut läuft, inwieweit dass dann aber für über 10 Jahre alte Hardware mit einem ziemlich neuen Kernel gilt, ist fraglich.
Ich würde denken, dass mann vor dem “Blankscreen” auf der Konsole sehen könnte, ob und wo das System einfriert. Eventuell liesse sich dann noch etwas mit Kernelparametern o.ä. ausrichten.


#5

Hallo Herr Ahmke, auf dem System läuft derzeit ein 2k8r2-Server als DC, konnte auch alles einigermaßen rekonstruieren. Die Userdaten sind noch vorhanden gewesen und ich konnte diese in das aktuelle System einbinden (als DC-Slave läuft vor Ort ein HP ProLiant ML 570 G2, mit 4 GB RAM, also noch älter), gab aber nur leichte Performanceeinbußen, jedoch keinerlei Datenverluste, da max nur 2 User Zugriff hatten. Habe deshalb dringend Hardware-Austausch angeraten, vielen Dank für Ihre Antwort.