Samba4 purge

german
feedback

#1

Hallo,

Benutze UCS 3.1-1.

Das Samba4 purge Skript entfernt noch nicht vollständig den DC.

Bei mir war noch vorhanden (habe ich via ldapdelete gelöscht):

CN=NTDS Settings,CN=DC-NAME,CN=Servers,CN=DMZ-AUSSENSTELLEN,CN=Sites,CN=Configuration,DC=customer,DC=local CN=DC-NAME,CN=Servers,CN=DMZ-AUSSENSTELLEN,CN=Sites,CN=Configuration,DC=customer,DC=local

Sowie war bei den anderen Servers unter NTDS Settings noch der entfernte Domänencontroller eingetragen, habe ich nun auch bei allen per Hand gelöscht.

Eventuell liegts daran, da ich verschiedene Standorte erstellt habe…

lG


#2

Hallo,

vielen Dank für diesen Hinweis - wir werden dies noch einmal einer Prüfung unterziehen, ich vermute hier ebenfalls einen Zusammenhang mit der verwendeten Standort-Konfiguration.
Befinden sich in diesem Szenario alle DC’s an “neuen” Standorten (ungleich Default-First-Site)?

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen