Release-Aktualisierung offline

virtualization
german

#1

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglicheit ein ISO-File für ein Release-Update zu nutzen? Es geht darum. Mein KVM-Host ist ein UCS-Backup auf welchem aber auch die Firewall (IPFire) als VM läuft. Das Release-Update funktioniert ja nicht so lange noch VM’s laufen.

Das aktuelle ISO habe ich aber ohne hin immer unter:

/var/lib/libvirt/images/UCS-Installation-amd64.iso

liegen bzw. hole es im Falle eines Relese-Updates via WGET.

Dieses ISO kann ich per:

mount -o loop -t iso9660 [Dateiname]

mounten. Aber wie s dann weiter geht (falls es geht) ist mir nicht bewusst? Kann ich das Release-Update dann hiermit irgendwie starten? Diesen Mount als Repo einbinden. Oder gibt es einen einfacheren Weg?

Viele Grüße
Sven


#2

Im Handbuch wird dies als Option beschrieben, wie ein einzelnes System direkt per iso Datei aktualisiert werden kann. Der mount ist dabei nicht notwendig.


#3

Ja, aber anscheinend wird trotzdem eine Verbindung ins Internet benötigt. Bei mir läuft IPFire als VM auf dem Host und wenn ich diese herunterfahre und den Befehl aufrufe meldet er:
Network is unreachable