Release-Aktualisierung endet nicht - Management Console

Hallo!

Ich habe ein UCS-System von 4.3.x auf 4.4 aktualisiert. Dies habe ich über die Kommandozeile getan (univention-upgrade).

Ein --check gibt:

Starting univention-upgrade. Current UCS version is 4.4-0 errata175

Checking for package updates:                           none
Checking for app updates:                               none
Checking for release updates:                           none
No update available.

Problem: In der Management-Console sagt mir das WebInterface weiterhin, dass gerade eine System-Aktualisierung laufen würde. Das bedeutet im Modul “Software-Aktualisierung” steht, dass ein Aktualisierungsvorgang läuft. UCS wird aktualisiert.

Wie komme ich aus dem Status wieder heraus?

Viele Grüße.

Hallo xfk,

ich habe hier das gleiche Problem. Manuelle ‘univention-upgrade’ Aufrufe funktionieren einwandfrei; aber in der Management-Console: siehe oben.

Ist das Problem vielleicht gelöst?

hi skywalk,

nein ist nicht gelöst. Allerdings funktioniert alles andere tadellos und ich habe an dem System momentan nicht weiter gemacht. Verbleibt das so, werde ich konzeptuell vermutlich in ein bekanntes FreeBSD Lager wechseln für diesen Zweck.

Viele Grüße,
Chris

Hallo zusammen,

ich habe hier das selbe Problem nach einem Update auf 4.4.2.
Ein manuelles deaktivieren der Update Rutine mittels ucr set update/avaiable false bringt leider auch keine Besserung.

Intressant finde ich, dass der Univention Update Service auch nicht läuft.

Wenn jemand hier eine Möglichkeit hat, die Update-Routine zu deaktiveren, so gebe er mir doch bitte einen Hinweis.

Viele Grüße
Kevin

Das Problem besteht auch noch nach Updates auf 4.4-7 .
Kann da nicht mal jemand von Univention nachsehen? Sonst funktioniert alles wie es soll.
Mi. 17.02.2021