Reboot nach 4.0.3 update?

german

#1

Hallo,

4.0.2 -> 4.0.3
in den Release Notes steht nichts darüber, dass ein Reboot nötig sei.

Aber es wird der Kernel (oder Teile davon?) aktualisiert. Bisher mußte man Linux Systeme nur bei einem Kernel-Upgrade neu starten. Muß man das bei UCS nicht mehr?

Grüße

/knebb


#2

Hallo,

sofern ein Neustart nötig ist, sollte eigentlich eine Benachrichtigung in der UMC kommen. UCS verwendet soviel ich weiß kein Live-Kernel-Patching. Sofern also keine Benachrichtigung kommt, wurde das Kernel-Update vermutlich schon über die Errata-Updates eingespielt. Genaueres enthüllt die Datei /var/log/univention/updater.log.

Grüße
SirTux