Probleme nach Änderung der IP-Adresse


#1

Hallo,
ich habe einen aktuellen UCS DC installiert. Nach der Installation habe ich die IP-Adresse geändert. Nun startet der Samba Dienst nicht mehr.
Er sucht den DC Master unter der vorherigen IP-Adresse (alt: 192.168.10.222, neu 192.168.0.250).
Hier der Auszug aus dem Log:

[2019/05/15 22:23:52.037843, 0, pid=1255] …/…/source3/nmbd/nmbd_become_dmb.c:353(become_domain_master_browser_wins)
become_domain_master_browser_wins: querying WINS server from IP 192.168.0.250 for domain master browser name ISB<1b> on workgroup ISB
[2019/05/15 22:23:52.040963, 0, pid=1255] …/…/source3/nmbd/nmbd_become_dmb.c:237(become_domain_master_query_success)
become_domain_master_query_success:
There is already a domain master browser at IP 192.168.10.222 for workgroup ISB registered on subnet UNICAST_SUBNET.
[2019/05/15 22:24:14.072684, 0, pid=1255] …/…/source3/nmbd/nmbd_browsesync.c:251(domain_master_node_status_fail)
domain_master_node_status_fail:
Doing a node status request to the domain master browser
for workgroup ISB at IP 192.168.10.222 failed.
Cannot sync browser lists.

Wie kann ich das ändern ?


#2

In so einem Fall würde ich mal nach der IP in der LDAP suchen,
Auf dem Master als root ein

slapcat > datei.ldif

machen und dann mit deinem Lieblingseditor in der datei.ldif nach 192.168.10.222 suchen. Dann die entsprechenden UCS Objekte über die UDM ändern.


#3

Die alte Adresse des Servers kommt in der LDAP nicht vor !