Probleme mit pkgdb

german

#1

Hallo,

ich bekomme derzeit vom Cronjob den Fehler Cannot find service-record of _pkgdb._tcp.

Wenn ich es Manuell aufrufe kommt das auch:

/usr/sbin/univention-pkgdb-scan 
Cannot find service-record of _pkgdb._tcp.
No DB-Server-Name found.

Ich habe mich an das sdb gehalten, sehe aber den Fehler nicht
univention-directory-manager dns/srv_record list --superordinate=zoneName=$domainname,cn=dns,$ldap_base --filter relativeDomainName=_pkgdb._tcp
relativeDomainName=_pkgdb._tcp
DN: relativeDomainName=_pkgdb._tcp,zoneName=testvbox.local,cn=dns,dc=testvbox,dc=local
ARG: None
zonettl: 10800
name: pkgdb tcp
location: 0 0 5432 master.testvbox.local.

Wie könnte ich Fehler jetzt weiter eingrenzen bzw. beheben.


#2

Hallo,

ich gehe davon aus, dass Sie diese beiden SDB Artikel meinen:
http://sdb.univention.de/1087
http://sdb.univention.de/1088

Welches System wird als Nameserver verwendet? Evtl. ist der Service Record dort nicht bekannt?

Gibt dieser Aufruf den richtigen Wert aus:

host -t SRV _pkgdb._tcp

Falls nein, funktioniert es wenn der DC Master als DNS Server angegeben wird?

host -t SRV _pkgdb._tcp "FQDN DC Master"

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#3

host -t SRV _pkgdb._tcp
Host _pkgdb._tcp not found: 3(NXDOMAIN)

host -t SRV _pkgdb._tcp “master.testvbox.local”
Using domain server:
Name: master.testvbox.local
Address: 10.23.11.10#53
Aliases:

Host _pkgdb._tcp.testvbox.local not found: 2(SERVFAIL)

Als erster Nameserver ist die eigene IP eingetragen.


#4

Hallo,

läuft der DNS Dienst auf dem Server?

ps waux | grep bind

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#5

Ja der läuft.

ps waux | grep bind
bind 3388 0.0 0.2 174464 9364 ? Sl Sep11 0:00 /usr/sbin/named -c /etc/bind/named.conf -p 7777 -u bind -f
bind 3394 0.0 0.3 116296 14572 ? Sl Sep11 0:04 /usr/sbin/named -c /etc/bind/named.conf.proxy -u bind -f
root 6018 0.0 0.0 112 20 ? Ss Jul14 0:00 runsv univention-bind-proxy
root 6021 0.0 0.0 112 24 ? Ss Jul14 0:00 runsv univention-bind
root 21561 0.0 0.0 7716 848 pts/0 S+ 11:00 0:00 grep bind


#6

Hallo,

welche Systemrolle hat der Server auf dem die Meldung kommt?
Läuft auf dem Master der DNS Dienst?
Können Sie kurz die beteiligten Server und den Aufbau der Domäne erläutern ?

Der Service Record ist offensichtlich im LDAP hinterlegt, kann aber nicht aufgelöst werden.
Dem lokalen DNS Server ist der im LDAP verfügbare Service Record anscheinend nicht bekannt.
Evtl. liegt hier ein Replikationsproblem vor? Wie ist die Ausgabe von

univention-check-join-status

auf dem System?
Bei der expliziten DNS Abfrage des DC Master läuft anscheinend der DNS Dienst nicht auf dem DC Master.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#7

Hallo,

erstmal der Befehl.
Der sagt alles ist schön.

univention-check-join-status
Joined successful

Der Univention ist als Master installiert. Ist auch der einzige Univention Server. Neben dem Univention gibt es noch eine 2003/2008 Domäne. Dieser ist der eigentliche DNS-Server für die Clients.

Ein nslookup auf 10.23.11.10 ergibt auch folgendes
nslookup 10.23.11.10
;; Got SERVFAIL reply from 10.23.11.10, trying next server
Server: 10.23.11.8
Address: 10.23.11.8#53

10.11.23.10.in-addr.arpa name = master.testvbox.local.

Das heißt mein DNS-Server läuft zwar als Dienst gibt bloß keine Antwort zurück. Kann ich den wieder reparieren?


#8

Hallo,

zur näheren Eingrenzung des Problems wäre ein grober Überblick des Gesamtsystems hilfreich.
Könnten Sie uns ein Support-Info-Archiv wie in SDB-Artikel 1174 beschrieben auf dem Master erstellen und zukommen lassen?

Sie können das Info-Archiv per Mail an feedback@univention.de senden.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen