Passwort über Drittanbieterwerkzeuge ändern

german

#1

Hallo,

eine Änderung von Benutzerangaben mit einem Drittanbieterwerkzeug z.B. phpLDAPAdmin ist ja möglich. Diese werden ohne Probleme durch UCS von LDAP an ein Active Directroy übertragen.

Wie sieht es aber mit den Kennworten aus. Gibt es hier eine Möglichkeit, diese zu synchroniseren, wenn Sie mit phpLDAPAdmin geändert wurden? Das Feld userPassword wird ja von UCS nicht verwendet.

Viele Grüße


#2

Hallo,

aufgrund diverser Mechanismen im UCS-Konzept, welche hierdurch potentiell umgangen werden können wir nicht empfehlen, dass Sie derartige administrative Tätigkeiten abseits der Bordmittel durchführen.
Spricht aus Ihrer Sicht etwas dagegen, die Benutzerpasswörter und -Attribute über die UMC zu pflegen? Auch hier haben Sie die Möglichkeit alles bequem über ein Web-Frontend zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Hallo Herr Petersen,

wir benötigen für unsere sehbehinderten Mitarbeiter eine barrierefreie Oberfläche.
Mit phpLDAPAdmin haben wir hier gute Erfahrungen gemacht, und könnten das System so wie gewohnt administrieren.
Uns kommt es eigentlich nur auf die Synchronisation von LDAP zu ActiveDirectory an.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Gontermann