OX während Upgrade auf UCS 4.3-0 entfernt

open-xchange
german

#2

Nicht “meine Software”, aber das klingt so als würde da ganz tief im Abhängigkeitsbaum eine Abhängigkeit fehlen. (die fehlende Abhängigkeit hat dann auch dazu geführt das apt all die Pakete beim Upgrade deinstalliert hat, so ist apt auf UCS “leider” konfiguriert).

Was ich in solchen Fällen immer mache ist mir Stück für Stück die einzelnen gemeldeten Pakete mittels apt-get -s -o Debug::pkgProblemResolver=yes install $paketname ansehe um herauszufinden an welchem Paket es letztendlich liegt. Also z.B. apt-get -s -o Debug::pkgProblemResolver=yes install univention-ox-meta-singleserver


#3

Hi,
Danke für Deine Antwort.
Könnte sein, dass ich das Problem schon gefunden habe. Scheinbar sind die Repositories für OX schon im 4.2-5 Stand nicht da.
Hab diese jetzt über die “OX Lizenz Verwaltung” (einfach auf “Einstellung ändern”) neu generiert.
Dann findet das System vor dem Upgrade auf 4.3-0 noch ein paar Paket Updates zu OX…
Spiele es gerade mal durch, werde berichten!
Liebe Grüße
Sascha


#4

Nö…OX wird am Ende einfach deinstalliert…
Wenn’s nicht so bekloppt wäre, würde ich jetzt lachen :wink:

Schaut bitte mal, vielleicht hat jemand einen Ansatz für mich…
Scheinbar wird zunächst open-Xchange sogar noch schön sauber aktualisiert, nur um es dann im nächsten Schritt autzuremoven.

apt-history.log (107.9 KB)

Danke
Sascha


#5

Moin Sascha,

Habe ich so noch nicht gesehen. Leider gibt apt-get ja nicht sofort die relevanten Infos heraus, daher hier mal ein kleiner Fragen-/Aufgabenkatalog. Ich hoffe, der hilft schonmal etwas weiter:

  • Prüfe bitte mal, ob die Repository-Component repository/online/component/oxseforucs… korrekt gesetzt und aktiv ist.
  • Was sagt die /etc/apt/sources.list.d/20_ucs-online-component.list dazu? Sind die Quellen für oxseforucs korrekt eingetragen?
  • Wenn obiges ok ist, versuch mal das Paket univention-ox-meta-singleserver manuell zu installieren: univention-install univention-ox-meta-singleserver. Wenn dann eine Fehlermeldung wie oben hinzukommt, fügst du die monierten Pakete der Kommandozeile hinzu, sofern die Fehlermeldung etwas nichtssagend ist (… soll aber nicht installiert werden): univention-install univention-ox-meta-singleserver univention-ox univention-mail-dovecot-ox univention-antivir-mail. Kommt wieder keine konkrete Fehlermeldung, dann die neu angezeigten Pakete in die Kommandozeile aufnehmen und nochmal ausführen usw.
  • Normalerweile wird irgendwann entweder der konkrete Grund genannt, oder der Knoten bei apt ist geplatzt und du hast apt manuell geholfen, die Dependencies manuell aufzulösen. Letzteres passiert eigentlich nur, wenn mit den Paketabhängigkeiten ohnehin schon etwas nicht in Ordnung ist. Da sollte man dann nochmal draufgucken, damit das beim nächsten Update nicht wieder passiert.

Viele Grüße,

Sönke


#6

Hi Sönke,
ich hatte das ehrlich gesagt schon mal, allerdings auf einem Slave. Deswegen war der Lösungsansatz etwas anders.
Hier glaube ich noch am ehesten, dass die Repos kaputt sind.
Wenn Du mir sagst, wie ich Sie komplett auf den “korrekten” Stand für ein UCS 4.2-5 und OX 7.8.4 bringe, dann mach ich das am besten mal. Momentan sieht das hier schon ein wenig wirr aus:

grafik

/etc/apt/sources.list.d/20_ucs-online-component.list:

#Warning: This file is auto-generated and might be overwritten by
#         univention-config-registry.
#         Please edit the following file(s) instead:
#Warnung: Diese Datei wurde automatisch generiert und kann durch
#         univention-config-registry überschrieben werden.
#         Bitte bearbeiten Sie an Stelle dessen die folgende(n) Datei(en):
#
#       /etc/univention/templates/files/etc/apt/sources.list.d/20_ucs-online-component.list
#

deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxmobility784/ ./
deb https://updates.software-univention.de/4.1/maintained/component/ 4.1-4-errata/all/
deb https://updates.software-univention.de/4.1/maintained/component/ 4.1-4-errata/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxoutlook784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrivehelp200/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrive784/ ./
deb https://80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b:80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b@updates.software-univention.de/4.2/maintained/component/ 4.2-5-errata/all/
deb https://80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b:80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b@updates.software-univention.de/4.2/maintained/component/ 4.2-5-errata/amd64/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxguard280/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxofficeweb784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxreaderengine784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/backend784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdocconv784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdocconvapi784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxusm784/ ./
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-guard_20170620113648/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-text_20170621095529/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-text_20170621095529/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/frontend784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxoffice784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/frontend62213/ ./


#7

Hi,
will mich noch mal in Erinnerung rufen.
Ich müsste bitte wissen, ob die repos, so wie sie hier eingetragen sind, halbwegs korrekt aussehen, oder, wenn nicht, wie ich sie gerade biegen kann.
Danke
Sascha


#8

Hallo Sascha,

die Repos sehen eigentlich gut aus. Alles relevante ist eingetragen, keine Fehlermeldungen für einzelne Repos.
Stelle bitte noch einmal sicher, dass die folgenden Pakete installiert sind (ich gehe davon aus, das du AppSuite, Documents und Guard auch wirklich installierst hast):

  • univention-ox-meta-singleserver
  • univention-ox-text und univention-ox-text-meta-documentconverter
  • univention-ox-guard
    univention-install univention-ox-meta-singleserver univention-ox-text univention-ox-text-meta-documentconverter univention-ox-guard
  • Wenn alle installiert sind und das Problem nach dem Update noch auftritt, dann haben wir ein ganz neues Problem. Dann am besten ein Support-Ticket aufmachen mit allen Logs, die auf dem 4.3-0-System verfügbar sind (USI-Archiv erstellen).
  • Wenn Pakete gefehlt haben, dann bitte installieren und (am besten mit vorherigem Snapshot der Umgebung) das Update nochmal probieren.
  • Wenn Pakete gefehlt haben und sich nicht installieren lassen, dann wie in meinem letzten Post in Bulletpoint 3+4 apt-get etwas auf die Sprünge helfen, damit du an die richtige Fehlermeldung kommst.

Viele Grüße

Sönke


#9

univention-ox-meta-singleserver ist schon die neueste Version.
univention-ox-guard ist schon die neueste Version.
univention-ox-text-meta-documentconverter ist schon die neueste Version.
univention-ox-text ist schon die neueste Version.

das ist also nicht das Problem…
Sehr seltsam.
Ich kann im neuen Jahr ein Ticket dazu aufmachen, aber sowas ist schon wirtklich blöd. Das System ist wirklich ein absolutes Standardsystem, nach allem was ich weiss, wurde nie etwas ausserhalb der normalen OX Installation aus dem Appcenter heraus, verändert.
Ist doch nicht zu glauben, dass das System beim Update scheinbar alles korrekt hochzieht und erst ganz am Ende plötzlich anfängt OX zu deinstallieren.
lg
Sascha


#10

Hab vor dem Update auf 4.3-0 auch noch mal ein “aptitude reinstall univention-ox-meta-singleserver univention-ox-text univention-ox-text-meta-documentconverter univention-ox-guard” gemacht.
Die Pakete liessen sich allesamt sauber neu installieren, aber bei Update auf 4.3-0:
Gleiches Ergebnis, OX deinstalliert.
Also versuche ich mich in Neuinstallation der fehlenden Pakete auf 4.3-0:

univention-install univention-ox-meta-singleserver univention-ox-text univention-ox-text-meta-documentconverter univention-ox-guard

Dabei kommen dann Meldungen wie “Hängt ab von, soll aber nicht installiert werden”

Am Ende müssen also noch weitere Pakete mitinstalliert werden, so dass folgender Befehl dabei rauskommt:

univention-install univention-ox-meta-singleserver univention-ox-text univention-ox-text-meta-documentconverter univention-ox-guard univention-ox univention-mail-dovecot-ox univention-antivir-mail univention-spamassassin univention-mail-postfix-ox spamassassin

Und dann meldet mir das System:

Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
spamassassin : Hängt ab von: perl-modules (>= 5.10) oder
libio-zlib-perl (>= 1.04)
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Ich glaube aber ehlrich gesagt immer noch an ein Repositoryproblem, denn ein apt update sagt mir jetzt auf 4.3-0:>

OK:142 https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/frontend62213 ./ Release
Fehl:190 https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrivehelp200 ./ Release.gpg
Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
Fehl:194 https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxreaderengine784 ./ Release.gpg
Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen… Fertig
Aktualisierung für 138 Pakete verfügbar. Führen Sie »apt list --upgradable« aus, um sie anzuzeigen.
W: An error occurred during the signature verification. The repository is not updated and the previous index files will be used. GPG error: https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrivehelp200 ./ Release: Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
W: An error occurred during the signature verification. The repository is not updated and the previous index files will be used. GPG error: https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxreaderengine784 ./ Release: Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
W: Fehlschlag beim Holen von https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrivehelp200/./Release.gpg Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
W: Fehlschlag beim Holen von https://software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxreaderengine784/./Release.gpg Die folgenden Signaturen waren ungültig: 8416454E1646F08596518FDEDD1A5E9CEED949F0
W: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

Vielleicht werden beim Update die Repos nicht ordentlich verändert?


deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxmobility784/ ./
deb https://updates.software-univention.de/4.1/maintained/component/ 4.1-4-errata/all/
deb https://updates.software-univention.de/4.1/maintained/component/ 4.1-4-errata/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxoutlook784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrivehelp200/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdrive784/ ./
deb https://updates.software-univention.de/4.3/maintained/component/ 4.3-0-errata/all/
deb https://updates.software-univention.de/4.3/maintained/component/ 4.3-0-errata/amd64/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.3/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.3/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/amd64/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ oxseforucs_20181112141211/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxguard280/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxofficeweb784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxreaderengine784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/backend784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdocconv784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxdocconvapi784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxusm784/ ./
deb https://80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b:80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b@updates.software-univention.de/4.2/maintained/component/ 4.2-5-errata/all/
deb https://80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b:80f38429-5d3a-4ee5-9591-c45c009f562b@updates.software-univention.de/4.2/maintained/component/ 4.2-5-errata/amd64/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.3/maintained/component/ open-xchange-guard_20170620113648/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-guard_20170620113648/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.3/maintained/component/ open-xchange-text_20170621095529/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-text_20170621095529/all/
deb https://appcenter.software-univention.de/univention-repository/4.2/maintained/component/ open-xchange-text_20170621095529/amd64/
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/frontend784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/oxoffice784/ ./
deb https://foo:bar@software.open-xchange.com/OX6/OXSEforUCS/4.2/maintained/component/frontend62213/ ./

Bin wirklich ratlos…
Danke
Sascha


#11

Moin
ich habe einen Kundenserver mit dem gleichen Problem. Update auf 4.2-5 geht nicht aber auch der Lizenzschlüssel meines OX wird nicht korrekt ausgelesen, daher kann ich auch nicht auf die aktuelle OX Version gehen. Da die Portalseite bei Open Xchange nicht geht, vermute ich damit einen zusammenhang. Updates innerhalb der OX version 7.8.x wurden mir heute angeboten aber nicht das Upgrade auf 7.10.x obwohl ich einen aktuellen Key habe.

Grüße aus Berlin und ein gesundes 2019

Ben Sommer


#12

Hallo Ben,
das ist aber ein anderes Problem glaube ich.
Unser OX Key funktioniert ja und das Update auf 4.3-0 (und damit auf OX 7.10) wird uns angeboten.
An Eurer Stelle würde ich mich an den OX-Partner wenden, der Euch den Key verkauft hat, denn der kann checken, warum der Key nicht mehr aktiv zu sein scheint.
Einmal reaktiviert wird das Update in der regel sauber durchlaufen.
lg
Sascha


#13

An issue has been identified which caused this behaviour. Univention is currently working on it.

See this article.


#14

any update on this?
Thanks
Sascha


#15

Hi Sascha,

we are currently testing a solution for this problem and, if there are no surprises, expect to publish the solution by the end of this week.

Best regards,

Sönke


#16

Hi Sönke,
sounds good to me. Keeping my fingers crossed.
thanks
Sascha


#17

Hi Sascha,

I’ve just been informed, that the fix is now online and an update should be possible again:
https://forge.univention.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=48461

Greetings,

Sönke


#18

Hi Sönke,
great, will try instantly and let you know!
best
Sascha


#19

Works like a charm now, thanks everybody!


#20

…on the test system, which is perfect clone of the productory system.
But on the productory one we get:

ERROR: The package state on this system is inconsistent.
       Please run 'dpkg --configure -a' manually
Error: Update aborted by pre-update script of release 4.3-0
exitcode of univention-updater: 1
ERROR: update failed. Please check /var/log/univention/updater.log

root@ucs-master:~# dpkg --configure -a
mariadb-server-10.1 (10.1.26-0+deb9u1) wird eingerichtet ...
logger: socket /dev/log: Verbindungsaufbau abgelehnt
logger: socket /dev/log: Verbindungsaufbau abgelehnt
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes mariadb-server-10.1 (--configure):
 Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-mariadb:
 univention-mariadb hängt ab von mariadb-server-10.1; aber:
  Paket mariadb-server-10.1 ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-mariadb (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von default-mysql-server:
 default-mysql-server hängt ab von mariadb-server-10.1; aber:
  Paket mariadb-server-10.1 ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes default-mysql-server (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von mysql-server:
 mysql-server hängt ab von default-mysql-server; aber:
  Paket default-mysql-server ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes mysql-server (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox:
 univention-ox hängt ab von univention-mariadb; aber:
  Paket univention-mariadb ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox-meta-singleserver:
 univention-ox-meta-singleserver hängt ab von univention-ox (= 10.0.0-31A~4.3.0.201808241746); aber:
  Paket univention-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox-meta-singleserver (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox-guard:
 univention-ox-guard hängt ab von univention-ox (>= 10.0.0-18); aber:
  Paket univention-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox-guard (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox-usm-ox:
 univention-ox-usm-ox hängt ab von univention-ox (>= 10.0.0); aber:
  Paket univention-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox-usm-ox (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox-text:
 univention-ox-text hängt ab von univention-ox (>= 10.0.0-18); aber:
  Paket univention-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox-text (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-em-client-for-ox:
 univention-em-client-for-ox hängt ab von univention-ox; aber:
  Paket univention-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-em-client-for-ox (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von univention-ox-usm:
 univention-ox-usm hängt ab von univention-ox-usm-ox; aber:
  Paket univention-ox-usm-ox ist noch nicht konfiguriert.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes univention-ox-usm (--configure):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 mariadb-server-10.1
 univention-mariadb
 default-mysql-server
 mysql-server
 univention-ox
 univention-ox-meta-singleserver
 univention-ox-guard
 univention-ox-usm-ox
 univention-ox-text
 univention-em-client-for-ox
 univention-ox-usm

damn…Will retry and first do some

dpkg --list | grep "^rc" | cut -d " " -f 3 | xargs sudo dpkg --purge

maybe this helps…


#21

right… that did the job it seems. Production system upgraded!
Thanks to all
Sascha