OpenXchange USM ActiveSync nicht installierbar

german

#1

Hallo!

ich bin ganz neu bei univention und OX.
Wir planen eine große Migration von einem Microsoft Netzwerk zu einer guten Alternative.
Aktuell ist Active Directory und Microsoft Exchange im Einsatz.
Zunächst wollten wir den Mailserver ersetzen und sind bereits in Kontakt mit OX.
Wir haben testweise die virtuelle Umgebung ESXI von UCS runtergeladen 4.1-0 errata29 und OpenXchange läuft einwandfrei,
lediglich die usm ActiveSync Anbindung funktioniert nicht, weil sie sich nicht installieren lässt.
System ist auf dem aktuellsten Stand und folgende Pakete sind installiert:

  • univention-ox-usm-udm
  • open-xchange-usm

Alle anderen usm Pakete brechen bei der Installation ab mit
“Forfahren nicht möglich - Die Aktion führt bei folgenden Paketen zu nicht automatisch behebbaren Problemen:”

Laut App Log
12.12.15 13:25:00.369 MODULE ( WARN ) :
Weitere Informationen zu diesem Fehler:
Fehler: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Verbindung via ActiveSync funktioniert leider nicht, nach Meldung, dass das Zertfikat ungültig ist, kommt keine Verbindung möglich, z.B. mit dem Handy)

Hat jemand eine Idee was man dagegen machen kann?

Viele Grüße
Philip Gabriel


#2

Gerade habe ich folgendes im Forum gefunden, ich benötige wohl eine Testlizenz um das Feature zu testen.
Oder gibt es einen Trick?

Hallo,
hab grad mal eine Testinstallation gemacht. “open-xchange-eas” liegt auf software.open-xchange.com und ist somit erst nach Aktivierung der OX-Lizenz zu bekommen.
Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Hallo,

da gibt es keinen Trick, Sie benötigen Zugang zu den kennwortgeschützten Repositories beim Hersteller. Diese werden nur mit einer Lizenz aktiviert.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke