No _univention_dvs_sessionbroker_db alias available ...

german

#1

Hallo,

Wir scheitern beim zuordnen einer DVS Instanz zu einem Benutzer.

Der Listener Modul wirft dabei folgenden Fehler:

[quote]UE)) base= scope=sub attr=[‘cn’, ‘univentionDVSHardlimit’, ‘univentionDVSSoftlimit’, ‘associatedDomain’] unique=0 required=0 timeout=-1 sizelimit=0
Traceback (most recent call last):
File “/usr/lib/univention-directory-listener/system/dvs-host-determination.py”, line 63, in handler
target_host = univention.dvs.determination.determine_host()
File “/usr/lib/python2.4/site-packages/univention/dvs/determination.py”, line 104, in determine_host
dvsdb = DVSDB_Connector(hostname, machinepw, dvs_domain=domain)
File “/usr/lib/python2.4/site-packages/univention/dvs/instance.py”, line 114, in init
raise SessionbrokerNotFound(‘No _univention_dvs_sessionbroker_db alias available for domain %s’ % dvs_domain)
univention.dvs.instance.SessionbrokerNotFound: ‘No _univention_dvs_sessionbroker_db alias available for domain siedl.local’[/quote]

Ein DNS Eintrag existiert aber:

[quote]root@mastersrv:~# nslookup _univention_dvs_sessionbroker_db.siedl.local
Server: 127.0.0.1
Address: 127.0.0.1#53

_univention_dvs_sessionbroker_db.siedl.local canonical name = mastersrv.siedl.local.
Name: mastersrv.siedl.local
Address: 192.168.168.1[/quote]

[code]root@mastersrv:~# nslookup _univention_dvs_sessionbroker_db
Server: 127.0.0.1
Address: 127.0.0.1#53

_univention_dvs_sessionbroker_db.siedl.local canonical name = mastersrv.siedl.local.
Name: mastersrv.siedl.local
Address: 192.168.168.1[/code]

Ausschnitt aus dem LDAP- Baum:

# _univention_dvs_sessionbroker_db, siedl.local, dns, siedl.local dn: relativeDomainName=_univention_dvs_sessionbroker_db,zoneName=siedl.local,c n=dns,dc=siedl,dc=local objectClass: top objectClass: dNSZone relativeDomainName: _univention_dvs_sessionbroker_db dNSTTL: 80600 cNAMERecord: mastersrv.siedl.local. zoneName: siedl.local

danke!
lG


#2

Wähle ich bei der Benutzerzuordnung DVS -> “Bevorzugter DVS-Node für neuen virtualisierten Desktop” einen DVS Server aus, so erscheint der Fehler nicht mehr im Listener Modul.

Er erstellt nun im Pool Verzeichnis das Verzeichnis

“/univention-dvs-templates/f950ec37-7039-493e-98cb-bba7e9b4ead0”

  • das Image- Datei, aber das wars auch schon wieder. Im UUVM ist kein neu erstellte Maschine zu finden, ein Rechner wurde auch nicht angelegt :frowning:

#3

Führe ich den Befehl zum erstellen der Maschine per commandline aus, so erhalte ich wieder den Alt- bekannnten Fehler:

[quote]root@mastersrv:/var/lib/libvirt/images# /usr/sbin/univention-dvs-create-desktop --template eaa61072-5e02-4a6f-bb15-ec6a272557ed --user karin --connect qemu://mastersrv.siedl.local/system
Traceback (most recent call last):
File “/usr/sbin/univention-dvs-create-desktop”, line 354, in ?
dvsdb = DVSDB_Connector(’%s$’ % ConfigRegistry.get(‘hostname’), machinepw, dvs_domain=ConfigRegistry.get(‘domainname’))
File “/usr/lib/python2.4/site-packages/univention/dvs/instance.py”, line 114, in init
raise SessionbrokerNotFound(‘No _univention_dvs_sessionbroker_db alias available for domain %s’ % dvs_domain)
univention.dvs.instance.SessionbrokerNotFound: ‘No _univention_dvs_sessionbroker_db alias available for domain siedl.local’
[/quote]


#4

OK, Fehler gefunden…

in der /etc/resolv.conf war kein nameserver eingetragen, daher konnte er auch niemanden danach fragen.

Blöde an der Sache ist, obwohl dort kein nameserver eingetragen war, hat er automatisch alle Anfragen an 127.0.0.1 gestellt… Ich frage mich nur, woher bezieht er diese IP- Adresse??

Was ich mich ausserdem Frage:

warum werden in der “/usr/lib/python2.4/site-packages/DNS/Base.py” die DNS Server auf so “komische” weise ermittelt, indem man die resolv.conf ausliest, warum nicht direkt Systemfunktionen von python benutzen bzw. falls es überhaupt eine systemfunktion davon gibt (ich kann nur von c sprechen)

lG


#5

Hallo,

localhost (127.0.0.1) wird an dieser Stelle vermutlich von nslookup verwendet, sofern kein DNS-Server in der resolv.conf spezifiziert wurde.
Sie sollten an dieser Stelle noch einmal die DNS-Konfiguration Ihrer Umgebung prüfen - vermutlich wurde die UCR-Variable nameserver1 nicht entsprechend gesetzt. Sehen Sie hierzu auch gern das aktuelle [sd]UCS Handbuch[/sd].

DVS verwendet bereits die Python-Bilbitothek pyDNS (installiert unter /usr/lib/python2.4/site-packages/DNS) um die Nameserver zu ermitteln.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#6

Ok, dann scheint wohl pyDNS auf die /etc/resolv.conf zurückzugreifen…

Ich hab zwar keine Ahnung, wie der Eintrag aus dieser Datei verschwunden ist, aber ein ucr commit /etc/resolv.conf hat geholfen :slight_smile: