Neues Univention Kolab2 Webmailer Update für UCS 2.1

german
announcement

#1

Der auf Horde basierende Webmailer Univention Kolab2 Webmailer steht in einer aktualisierten Version für UCS 2.1 bereit. Die einzelnen Änderungen seit dem UCS 2.1-Release:

[ul]
[li] Die Horde Applikationen wurden intern in Abstimmung mit dem Kolab Konsortium auf das Horde-Webmailer Paket umgestellt. Bug #11969

[/li]
[li] Horde wurde auf die aktuelle Version Horde Webmailer 1.1.1 aktualisiert. Dadurch sind die Standard-Applikationen MIMP und DIMP ebenfalls verfügbar. Bug #11403.

[/li]
[li] Wenn ein Benutzer Zugriff auf mehrere IMAP Adressbücher hat, so wurden fälschlicherweise nur die Adressen aus einem Adressbuch angezeigt, unabhängig davon, welches Adressbuch ausgewählt wurde. Bug #11661.

[/li]
[li] Über die UCR-Variable horde/webroot kann der Pfad von Horde im Apache dynamisch angepasst werden. Bug #11853.

[/li]
[li] Die .svn-Verzeichnisse wurden aus dem Paket univention-kolab2-webclient entfernt. Bug #11974.

[/li]
[li] Das temporäre Verzeichnis, in dem Horde Daten speichert, wurde fest auf /var/cache/horde gesetzt. Bug #11984 und Bug #12186.

[/li]
[li] Das Skript /usr/share/univention-kolab2-webclient/syncml_reset_user.sh wurde an die neue Horde-Version angepasst. Bug #12187.[/li][/ul]

Für die Installation der neuen Paketversionen sollten die folgenden Zeilen in die Datei /etc/apt/sources.list eingefügt werden: deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/component/ horde/all/ deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/component/ horde/i386/ deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/component/ horde/amd64/ deb http://apt.univention.de/2.1/maintained/component/ horde/extern/ deb-src http://apt.univention.de/2.1/maintained/component/ horde/source/
Anschließend kann mit den Befehlen die neue Version installiert werden: apt-get update apt-get install univention-kolab2-webclient


#2