Netzwerküberlastung - Datentransfer zwischen TCs und Server

german

#1

Hallo univention-Team,

wir betreiben auf Basis von UCS 2.4 und UCD 3.0 ein Netzwerk mit ca. 20 Thin Clients. Gelegentlich reagieren die Anwendungen an den Thin Clients recht langsam. Wir vermuten eine Netzwerküberlastung, da wir leider nur 100 Mbit/s zur Verfügung haben. Der Datenverkehr ist gelegentlich zwischen dem Server und einigen Thin Clients sehr hoch.

Unsere Vermutungen reichen von Kontact bis zum Bildschirmschoner…
Was wird alles zwischen Thin Client und Terminal-Server übertragen?

Mit freundlichen Grüßen,
bwsn


#2

Hallo,

vom Thin Client zum Terminal-Server werden die Daten des X Window System (X11), sowie eine Kontrollverbindung (univention-session) und ggf. Audio übertragen. Hinzu kommen NFS-Verbindungen zwischen Client und Thin Client-Root Server sowie ggf. dem Server für das /home Share.
Je nach den eingesetzten Anwendungen wird der größte Teil der Bandbreite wohl von X11 benötigt. Ggf. loht es sich bei Problemen mit der Bandbreite alternative Sitzungen per VNC oder NX zu testen.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Vielen Dank für die Information. :slight_smile: