Nagios-Webinterface: Forbidden

ucs-4-3

#1

Hallo, nach einem Update (zu 4.3) auf dem UCS Master läßt sich unser Nagios nicht mehr aufrufen:

Forbidden

You don't have permission to access /nagios/ on this server.
Apache/2.4.25 (Univention) Server at 192.168.100.110 Port 80

Könnte mir jemand sagen, wo der ordner /nagios/ liegt, der gestartet werden soll? Unter /var/www/… jedenfalls nicht …

Danke!

VERSDIREKT
Volker Hahn


#2

Hallo Herr Hahn,

  1. Gibt es in /etc/apache2/conf-enabled einen Symlink namens nagios.conf, der auf /etc/apache2/conf-available/nagios.conf (bzw. ../conf-available/nagios.conf) zeigt?
  2. Gibt es in /etc/apache2/conf-available einen Symlink namens nagios.conf, der auf /etc/nagios/apache2.conf (bzw. ../../nagios/apache2.conf) zeigt?
  3. Wenn Sie den Befehl univention-check-templates aufrufen, wird dann die /etc/univention/templates/files/etc/nagios/apache2.conf bemängelt?

m.


#3

Hallo Herr Bunkus,

danke für Ihre Unterstützung!

Zu 1: Ja
Zu 2: Ja
Zu 3: nein … der Befehl liefert nichts zurück:

root@ucsmaster:/etc/nagios# univention-check-templates
root@ucsmaster:/etc/nagios#

Was mir aufgefallen ist: das Verzeichnis /etc/nagios, welches ja offensichtlich die Nagios-Webiste ausliefert, läuft unter dem User und der Gruppe “root”, Leserechte hat nur der owner “root”

root@ucsmaster:/etc/nagios# ls -l
insgesamt 196
-rw-r--r-- 1 root root     1622 Jun 11 16:23 apache2.conf
-rw-r--r-- 1 root root     1349 Jan 24 00:44 apache2.conf.debian
-rw-r--r-- 1 root root    14283 Jun 11 16:23 cgi.cfg
-rw-r--r-- 1 root root    13835 Jan 31 13:37 cgi.cfg.debian
-rw-r--r-- 1 root root     2441 Jan 31 13:37 commands.cfg
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Apr  4 17:52 conf.d
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Feb 16 13:19 conf.local.d
drwxr-xr-x 9 root root     4096 Apr  4 17:52 conf.univention.d
-rw-r--r-- 1 root root    45551 Jun 11 16:23 nagios.cfg
-rw-r--r-- 1 root root    44814 Jan 31 13:37 nagios.cfg.debian
-rw-r--r-- 1 root root    11029 Jun 11 16:36 nrpe.cfg
-rw-r--r-- 1 root root    10584 Jan 23 16:52 nrpe.cfg.debian
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Jun  5  2011 nrpe.d
-rw-r--r-- 1 root root      117 Mär 26  2014 nrpe_local.cfg
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Nov  5  2012 nrpe.local.d
drwxr-xr-x 2 root nogroup  4096 Sep 20  2017 nrpe.univention.d
-rw-r----- 1 root nagios   1293 Jan 24 00:44 resource.cfg
drwxr-xr-x 2 root root     4096 Apr  4 17:52 stylesheets

Soll ich den owner mal auf www-data setzen? Oder den “anderen” Leserechte geben?

Gruß Hahn


#4

Habe mich jetzt nochmal mit dem Problem beschäftigt. Lt der /etc/nagios/apache2.conf liegt die Website im Verzeichnis /usr/share/nagios/htdocs … Das Verzeichnis war fast leer (nur /images/… war noch angelegt). Aus irgend einem Grund wurden die Files beim Update wohl gelöscht. Ich habe die Dateien aus einer Datensicherung zurückgespielt. Nun kommt die Oberfläche wieder, allerdings werden die Stylsheets nicht gezogen:

http://192.168.100.110/nagios/stylesheets/common.css?4.3.4 403 (Forbidden)

Diese liegen im Verzeichnis /etc/nagios/stylesheets. Dorhin zeig in der apach2.conf auch ein alias:

# Where the stylesheets (config files) reside
Alias /nagios/stylesheets /etc/nagios/stylesheets
Alias /nagios3/stylesheets /etc/nagios/stylesheets

Obwohl ich die CSS - Dateien unter /etc/nagios/stylesheets für alle lesbar gemacht habe, wird die Seite unformatiert angezeigt.

Hat jemand eine Idee? Bin ich der einzige, bei dem nach dem Update das Nagios stottert?

Gruß Volker Hahn