Migration VMware zu Xen

virtualization
german

#1

hallo leute,

ich habe einige vmware-server im feld die ich umzubauen hätte wenn wir uns für ucs entscheiden.

d.h. ich brauche einen convertierungspfad der auch die möglichkeit beinhaltet vmware-server,
am besten in einem schwung, zu xen zu migrieren!
hier sind auch server dabei, die mehrere 100gb an daten halten.

gibt es da schon von univention lösungsansätze
oder hat jemand erfahrung mit den tools die citrix anbietet
bzw. brauchbare howtos?

Gruesse,
Joerg Hanebuth


IT-Services - Hamburg e.K.
Heinsonweg 59b, 22359 Hamburg
Tel. +494079100220 Fax. +494079100223
im-www.biz
Sitz / Amtsgericht: Hamburg HRA 112575
Inhaber: Joerg Hanebuth


#2

Hallo,

eine automatisierte Lösung gibt es hier bisher nicht.
VMware Images können aber über vmware-vdiskmanager und qemu-img konvertiert und anschließend in UVMM eingebunden werden (ähnliches ist z.B. unter UVMM - konvertiertes VMware-Image mit kvm nutzen für KVM beschrieben). Vorab sollten die VMware-Treiber deinstalliert und auf Windows-Instanzen ggf. die Hardwareinformationen zurückgesetzt werden (unter [wiki]UVMM-Migration einer nativen Windows-Installation[/wiki] finden Sie hierzu einige Hinweise).
Die so Konvertieren Instanzen sollten in UVMM vollvirtualisiert gestartet werden, sodass anschließend GPLPV-Treiber bzw. passende Xen-Kernel in den Instanzen installiert werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm