Mandriva Pulse und VNC via Proxy

german

#1

Hallo zusammen,

ich habe mir gerade mal die App Mandriva Pulse näher angesehen und bin relativ begeistert, was man damit alles machen kann.
Was mich allerdings ärgert ist die Tatsache, dass ich die VNC-Proxy-Verbindung einfach nicht zum Laufen bekomme.

Wenn ich von der Pulse-Console (MMC) eine VNC-Verbindung initiiere, dann baut der Server via SSH wunderbar eine Tunnelverbindung zum VNC-Server auf.
Gleichzeitig wird auch der VNC Proxy eingerichtet, was man in den Logs sehr gut sehen kann:

2015-05-05 17:08:58,712 INFO VNC Proxy: Proxy established for 192.168.250.101 (baileys-win7):5900 on 127.0.0.1:8103 => Connection allowed for 192.168.250.100 on port 8101

Wenn ich mir nun allerdings die beiden Ports auf dem Server ansehe, dann ist Port 8103 die Weiterleitung zum VNC-Server und meldet sich auch korrekt als VNC (protocol 3.8), Port 8101 wird allerdings nur als tcpwrapped ausgegeben.
Das gleiche Ergebnis mit tcpwrapped erhalte ich auch, wenn ich vom Rechner 192.168.250.100 dies prüfe, und der sollte ja den Proxy nutzen dürfen.

Ende vom Lied, die Verbindung wird nach dem handshake sofort wieder getrennt und der VNC Client kann sich natürlich nicht verbinden.

Hat mir vielleicht jemand einen Tipp, der sich mit tcpwapper u.ä. auskennt, wie ich den Fehler finden und auch beheben kann.
Ich denke auch für Univention ist dieser Tipp wertvoll, da sonst die App eher “wertlos” ist.

VG, Christian Frey.


#2

Hi onex,

When you click on VNC icon, do you see a popup including VNC ? Any error message UI side ?
Can you send to Mandriva team debug logs of your Pulse installation ? On dashboard page, click on “Extract logs and config files” button of Fernunterstützung widget. An archive will be generated, and you will be able to download it.

Send this log archive to pulse-support-de [ at ] customercare.mandriva.com with a reference to this post.

Here is a short screencast of a working VNC connection and where to find the “Extract logs and config files” button: people.mandriva.com/~jcvassort/v … g_log.webm

Best regards,