Libvirt 1.2.9 Bug / Patch?

german

#1

Hallo,

nach automatischer Aktualisierung von libvirt auf Version 1.2.9-9+deb8u2.141.201605091248 starten bei mir einige VMs mit Fehlermeldung

Fehler beim Starten der Domain: unsupported flags (0x1) in function virNetDevMacVLanCreateWithVPortProfile nicht mehr.

Traceback (most recent call last):
  File "/usr/share/virt-manager/virtManager/asyncjob.py", line 96, in cb_wrapper
    callback(asyncjob, *args, **kwargs)
  File "/usr/share/virt-manager/virtManager/asyncjob.py", line 117, in tmpcb
    callback(*args, **kwargs)
  File "/usr/share/virt-manager/virtManager/domain.py", line 1162, in startup
    self._backend.create()
  File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/libvirt.py", line 866, in create
    if ret == -1: raise libvirtError ('virDomainCreate() failed', dom=self)
libvirtError: unsupported flags (0x1) in function virNetDevMacVLanCreateWithVPortProfile

Nach etwas Suchen habe ich herausgefunden, dass nur die VMs nicht mehr starten, denen ich eine dedizierte Netwerkkarte (Hostgerät eth1/macvtap, Quellmodus: beliebig) zugewiesen habe. VMs mit Bridge-Netzwerk starten hingegen.

Nach noch etwas mehr Suchen habe ich hier einen Threat gefunden, bei dem der Fehler diskutiert wird:
https://www.redhat.com/archives/libvir-list/2016-August/msg00552.html

Bitte falls möglich, den Patch auch für den UCS bereitstellen - danke!

Grüße,
Jens


#2

Hallo,

vielen Dank für das Feedback - können Sie diese und ähnliche Fälle bitte direkt an feedback@univention.de senden?

Vielen Dank!
Jens Thorp-Hansen