iSCSI target mit targetcli auf Univention Server

german

#1

Hallo zusammen,

dies ist mein 1. Beitrag in diesem Forum. Ich habe aber schon viele hilfreiche Beitrag hier gelesen und habe mit diesem Wissen, einen Univention-Server als Domain-Server einrichten können. Zur Zeit versuche ich einen weiteren minimalen Univention Server als KVM-Host einzurichten. Bisher läuft dieser unter CentOS und nutzt verteilten Speicher iSCISI (open-iscsi mit targetcli).

Nun meine, hoffentlich nicht schon irgendwo beantworteten Fragen:
Gibt es im Univention-Repository die Möglichkeit das Paket targetcli zu installieren?
Wenn ja, wie gehe ich vor, da ich kein Paket gefunden habe?
Wenn es keine Möglichkeit gibt, kann man einen CentOS-KVM-Host im UVMM zu steuern?

Vielen Dank für alle Hinweise und Grüße,

Andreas


#2

Hallo Andreas,
erstmal herzlichen willkommen im Forum!
Ich habe mich mal im Handbuch umgesehen und zur Einbindung von Speichern, die über iSCSI angebunden werden,
gibt es eine direkt Anleitung die auf das Paket open-iscsi verweist.
Hier der Link: docs.software-univention.de/uvm … csi:precon

Nutzt open-iscsi von Haus targetcli zum Verbinden? Dann hoffe ich ist deine Frage beantwortet. Ansonsten einfach wieder melden!


#3

Hallo,

das Paket “targetcli” ist im “unmaintained” Repository.
siehe 5.5. Konfiguration des Repository-Servers für Updates und Paketinstallationen.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke