Hostname für ausgehende Mails ändern

postfix

#1

Servus zusammen,

ich habe mir einen UCS Server installiert + Kopano Core und der Web App. Dies läuft auch schon alle - ich kann Mails verschicken und empfangen. Mein Problem:

ich test gerne meinen Einstellungen mit “mail-tester.com”. Dort bekomme ich eine Bewertung von 5.6/10, da Kopano die Mails mit dem Internen Hostnamen von UCS rausschickt:

Wir prüfen, ob ein Server (A-Record) für Ihren Hostnamen ucs-01.bulletcompany.intranet hinterlegt ist.

Sie sollten einen DNS-Record (A-Record) für Ihren Hostnamen ucs-01.bulletcompany.intranet hinterlegen oder einen anderen Hostnamen in Ihrer Mail-Software hinterlegen.

Kann ich das irgendow abändern?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Mario


#2

Hallo,

darf ich einfach auf einen der passenden Threads verlinken?

Das setzt allerdings voraus, dass Sie die Möglichkeit haben, den A-Record zu setzen, also am besten eine feste IP haben. Eine dynamische IP zusammen mit einem DynDNS-Dienst würden den o.g. Test bestehen aber eventuell beim Spamschutz der anderen Server hängenbleiben. Da hilt dann nur noch ein relayhost zum Versand.

hth,
Dirk Ahrnke


#3

Du hast mich gerettet, vielen dank!

Liebe Grüße
Mario


#4

Sollte jemand das gleiche Problem haben, und so wie ich nach langem Suchen nichts finden:

einfach in der Univention Configuration Registry
nach folgendem Eintrag suchen:
mail/smtp/helo/name

und dort den öffentlichen Domänennamen eintragen (ucs.domain.at)