Fehler nach Update auf UCS c't 3.1 (postgresql)

german

#1

Hallo zusammen,

nach dem Update meines nun gut vier Wochen laufenden Systems werde ich nun regelmäßig auf ein offensichtlich mit postgresql zusammenhängendes Konfigurationsproblem aufmerksam gemacht:

[quote]Traceback (most recent call last):
File “/usr/sbin/univention-pkgdb-scan”, line 37, in
univention.pkgdb.main()
File “/usr/lib/pymodules/python2.6/univention/pkgdb.py”, line 526, in main
connection = open_database_connection(config_registry, pkgdbu=True)
File “/usr/lib/pymodules/python2.6/univention/pkgdb.py”, line 511, in open_database_connection
connection = pgdb.connect(database=connectstring)
File “/usr/lib/python2.6/dist-packages/pgdb.py”, line 482, in connect
dbtty, dbuser, dbpasswd)
pg.InternalError: could not connect to server: No such file or directory
Is the server running locally and accepting
connections on Unix domain socket “/var/run/postgresql/.s.PGSQL.5432”?

check the postgres installation, the command ‘univention-pkgdb-scan --test-superuser’ failed
[/quote]

Meine Fragen dazu sind:

  1. Wie kann ich das beheben?
  2. Brauche ich eigentlich neben dem mysql auch noch zwingend den postgresql?

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Gruß, Rüdiger


#2

Hallo,

die Meldung stammt von der Univention Paketstatusdatenbank. Sie finden das UMC-Modul unter dem Namen “Software-Monitor”.
Sehen Sie hierzu gern auch das UCS 3.1 Handbuch.
Anhand der Meldung würde ich vermuten, dass der PostgreSQL Server derzeit nicht läuft:

ps aux | grep postgres

Sofern momentan lediglich die Paketstatusdatenbank PostgreSQL verwendet und Sie die Paketstatusdatenbank nicht benötigen, kann PostgreSQL sowie die Paketstatusdatenbank im Zweifel auch entfernt werden.
Sie können mit folgendem Befehl einmal testen, welche Pakete auf Ihrem System derzeit von PostgreSQL abhängen (Als root auf der Kommandozeile):

apt-cache rdepends postgresql-8.4

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen