Fehler beim Anlegen eines Zarafa-Non-Active-Kontos

mail
german

#1

Hallo allerseits,
UCS 4.1-2
ZCP 7.2.3-657

Wenn ich ein Zarafa Non-Active-Konto anlege und dabei zB ein nicht gültiges (zu einfaches) Passwort verwende, wird das Konto trotz Fehlermeldung bereits als LDAP-Objekt angelegt. Das hat zur Folge, auch wenn ich danach ein brauchbares Kennwort verwende, das Konto nicht mehr gespeichert wird, da ein LDAP-Objekt mit diesem Benutzernamen bereits existiert.
Als Workaround muss ich das temporär erstellte LDAP-Objekt in <domain/univention/temporary/mailPrimaryAddress> löschen und kann erst dann das Non-Active-Konto korrekt erstellen.
Beim LDAP-Pfad bin ich mir nicht ganz sicher, aber die Fehlermeldung zeigt einem schon an in welchem Pfad das Objekt bereits existiert.

Auf jeden Fall sollte Zarafa das in seinen nächsten Updates fixen.

Gruß,
Peter


#2

Hallo,

ja, das ist in der Tat ein Fehler. Es gibt dazu bereits einen Report im zarafa Integrations-github