Errata Update Problem

german

#1

Hallo, ich will auf meinem UCS Backup Errata Updates einspielen. Allerdings bekomme ich die Rückmeldung das es keine Updates geben soll.

root@auth-backup:~# univention-upgrade
Starting univention-upgrade. Current UCS version is 3.2-4 errata241
Checking for local repository:                          none
Checking for release updates:                           found: UCS 4.0-0
Do you want to update to 4.0-0 [Y|n]? n
Checking for package updates:                           none[/code]

[code]root@auth-backup:~# ucr get version/erratalevel
241[/code]

[code]
repository/online/component/3.2-4-errata/description: Errata updates for UCS 3.2-4
repository/online/component/3.2-4-errata/version: 3.2
repository/online/component/3.2-4-errata: enabled
[/code]


[code]repository/online/maintained: yes
repository/online/port: 80
repository/online/prefix:
repository/online/server: apt.univention.de
repository/online/unmaintained: no
repository/online: yes[/code]

[code]root@auth-backup:~# cat /etc/apt/sources.list.d/*
#Warning: This file is auto-generated and might be overwritten by
#         univention-config-registry.
#         Please edit the following file(s) instead:
#Warnung: Diese Datei wurde automatisch generiert und kann durch
#         univention-config-registry ??berschrieben werden.
#         Bitte bearbeiten Sie an Stelle dessen die folgende(n) Datei(en):
#
#       /etc/univention/templates/files/etc/apt/sources.list.d/15_ucs-online-version.list
#

deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-0/all/
deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-0/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-1/all/
deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-1/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-2/all/
deb http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-2/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-0/all/
deb http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-0/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-1/all/
deb http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-1/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-0/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-0/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-1/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-1/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-2/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-2/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-3/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-3/amd64/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-4/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-4/amd64/

#Warning: This file is auto-generated and might be overwritten by
#         univention-config-registry.
#         Please edit the following file(s) instead:
#Warnung: Diese Datei wurde automatisch generiert und kann durch
#         univention-config-registry ??berschrieben werden.
#         Bitte bearbeiten Sie an Stelle dessen die folgende(n) Datei(en):
#
#       /etc/univention/templates/files/etc/apt/sources.list.d/20_ucs-online-component.list
#

deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/component/ 3.2-4-errata/all/
deb http://apt.univention.de/3.2/maintained/component/ 3.2-4-errata/amd64/[/code]


[code]root@auth-backup:~# apt-get update
.......
OK   http://apt.univention.de 3.0-0/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.0-0/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.0-1/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.0-1/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.0-2/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.0-2/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.1-0/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.1-0/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.1-1/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.1-1/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-0/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-0/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-1/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-1/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-2/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-2/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-3/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-3/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-4/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-4/amd64/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-4-errata/all/ Packages
OK   http://apt.univention.de 3.2-4-errata/amd64/ Packages
Paketlisten werden gelesen... Fertig

root@auth-backup:~# apt-get upgrade Paketlisten werden gelesen... Fertig Abh??ngigkeitsbaum wird aufgebaut Statusinformationen werden eingelesen... Fertig Die folgenden Pakete sind zur??ckgehalten worden: univention-kernel-headers univention-kernel-image Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade): libapache2-mod-php5 libdcerpc0 libgensec0 libndr-standard0 libndr0 libnetapi0 libnss-winbind libpam-winbind libregistry0 libsamba-credentials0 libsamba-hostconfig0 libsamba-policy0 libsamba-util0 libsamdb0 libsmbclient libsmbclient-raw0 libsmbd0 libssl0.9.8 libtasn1-3 libunivention-debug1 libwbclient0 linux-libc-dev ntp ntpdate openssl php5 php5-cli php5-common python-samba python-univention-debug python-univention-directory-manager python-univention-directory-manager-cli python-univention-lib python-univention-management-console samba samba-common samba-common-bin samba-dsdb-modules shell-univention-lib smbclient univention-directory-manager-tools univention-directory-replication univention-errata-level univention-ldap-acl-master univention-ldap-client univention-ldap-config univention-ldap-server univention-management-console univention-management-console-frontend univention-management-console-module-appcenter univention-management-console-module-apps univention-management-console-module-setup univention-management-console-module-top univention-management-console-module-updater univention-management-console-server univention-management-console-web-server univention-system-setup univention-updater unzip winbind 60 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 2 nicht aktualisiert. Es m??ssen 34,1 MB an Archiven heruntergeladen werden. Nach dieser Operation werden 65,5 kB Plattenplatz zus??tzlich benutzt. M??chten Sie fortfahren [J/n]? n Abbruch.

Wie man Sieht werden die Pakete bei update über apt angeboten.

Wo liegt hier das Problem?

MfG


#2

Hallo,

das sieht tatsächlich erstmal merkwürdig aus - werden in der UMC Paketupdates angezeigt?

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Gleiches Spiel.



#4

Hallo,

ich würde mir mal die APT Kandidaten inklusive Repository eines exemplarischen Pakets, für das Updates existieren, anschauen:

apt-cache policy univention-management-console-server

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#5

root@auth-backup:~# apt-cache policy univention-management-console univention-management-console: Installiert: 6.0.24-31.834.201411061321 Kandidat: 6.0.24-38.849.201412181202 Versionstabelle: 6.0.24-38.849.201412181202 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/component/ 3.2-4-errata/all/ Packages 6.0.24-36.845.201412151739 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/component/ 3.2-4-errata/all/ Packages 6.0.24-32.836.201411201829 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/component/ 3.2-4-errata/all/ Packages *** 6.0.24-31.834.201411061321 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-4/all/ Packages 100 /var/lib/dpkg/status 6.0.24-21.796.201407141633 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-3/all/ Packages 6.0.24-3.776.201402041249 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-1/all/ Packages 6.0.22-1.772.201310311706 0 500 http://apt.univention.de/3.2/maintained/ 3.2-0/all/ Packages 5.0.62-1.727.201303152004 0 500 http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-1/all/ Packages 5.0.57-1.716.201212090209 0 500 http://apt.univention.de/3.1/maintained/ 3.1-0/all/ Packages 4.0.269-1.650.201207111005 0 500 http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-2/all/ Packages 4.0.205-1.591.201202291038 0 500 http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-1/all/ Packages 4.0.92-1.575.201112051804 0 500 http://apt.univention.de/3.0/maintained/ 3.0-0/all/ Packages

Sieht meiner Ansicht nach gut aus?


#6

Das gleiche System wie hier? UCS 3.1-1, keine Errata-Updates mit univention-upgrade

Mein nächster Ansatz wäre mit strace zu schauen, was im Detail passiert, also etwas in der Art: strace -f -o /tmp/upgrade.log /usr/sbin/univention-upgrade


#7

Ja da scheint ein Kollege wohl schon mal das Problem gehabt zu haben. Ich glaube die Maschine wurde damals neu installiert, weil es nicht wirklich eine Lösung gefunden wurde.

Anbei das Logfile.
upgrade.log.tar.gz (174 KB)


#8

Wenn ich den strace richtig lese, dann geht die Verbindung über einen Proxy. Besteht die Möglichkeit eine Ausnahme zu definieren? Ansonsten mal die Proxy Logs prüfen.

Ansonsten würde ich die Errata Updates so einspielen: export DEBIAN_FRONTEND=noninteractive apt-get -o DPkg::Options::=--force-confold -o DPkg::Options::=--force-overwrite -o DPkg::Options::=--force-overwrite-dir --trivial-only=no --assume-yes --quiet=1 -u dist-upgrade


#9

Mit dem Proxy ist alles in Odnung. Der ist auf dem Master genauso eingetragen und alles funktioniert. Über Apt sind Paketinstallationen problemlos möglich. Ich habe auf dem Master auch ein lokales Repo wenn ich darüber ohne Proxy updaten will habe ich genau das gleiche Problem.

Ich will über keinen anderen Weg updaten. Das haben wir beim letzten mal schon so gemacht, ist auch temporär vielleicht ok. Aber generell soll der Kunde seine Updates selber über die GUI einspielen können. Deshalb wäre mir es wichtig eine Lösung dafür zu finden.

Noch eine Idee?

Wenn nicht müssen wir zur Not die Maschine neu installieren, was den Kunden, wie man sich denken kann, natürlich auch nicht freuen wird.


#10

Das bedeutet auf dem Master ist ein Repository und dort liegen auch die Errata Updates. Wenn auf dem Backup der Master als Repository Server eingetragen wird, dann besteht das gleiche Problem?

Ansonsten, wenn es auf dem Master geht und auf dem Backup nicht, wären meine nächsten Ansätze
[ul][li]UCR Variablen zwischen Master und Backup vergleichen[/li]
[li]Paketversionen zwischen Master und Backup vergleichen[/li]
[li]MD5 Summen der Dateien aus dem univention-updater Paket[/li]
[li]Wireshark Trace beim univention-upgrade Aufruf zwischen Master und Backup vergleichen[/li]
[li]Den Univention Support direkt auf dem System das Verhalten prüfen lassen[/li][/ul]

Hoffe es hilft.


#11

Genau so ist es.

Alles Identisch

Paketversionen sind natürlich unterschiedlich da der Master auf dem neusten Stand ist. Zudem ist der Master 32 und der Backup 64 Bit.

Weitere Punkte müsste ich noch prüfen.


#12

Und wenn auf dem Backup auch ein lokales Repository angelegt wird, dann funktioniert es dort auch?