Dns-reverse

german

#1

Hallo,
wir mussten unsere Netzwerkmaske vergrößeren (von 24 auf 22). Das hat auch soweit geklappt.
Allerdings gibt es Probleme mit dem UCC und den IP-managed-clients, sobald wir eine IP außerhalb des “alten” Bereichs vorgeben möchten. Es erscheint eine Fehlermeldung bezüglich des dns-reverse. Wenn wir den reverse-dns-Eintrag löschen, dann wird die Änderung akzeptiert.
ZB. eine Vergabe (unter Rechnern) der IP für 172.16.110.100 (im alten Bereich) wird akzepiert.
Eine Vergabe der IP 172.16.110.100 (im erweiterten neuen Bereich) wird nicht akzepiert.
Wo könnte der Fehler liegen?


#2

Hallo,

zumindest mir selbst fällt es immer schwer, mit “es erscheint eine Fehlermeldung” konkrete Aussagen zu treffen. Meldungen im Wortlaut sind gerade bei Open Source Produkten insofern wertvoll, weil man diese leicht in ein grep oder auch in den Bugtracker werfen kann und relativ schnell eine Ahnung bekommen kann, wo anzusetzen ist.

Unter Umständen haben es ja aber auch mit dem in [bug]18206[/bug] beschriebenen Problem zu tun.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke