Cyrus Mailserver in UCS 3.1

mail
german

#1

Hallo,

ich bin aktuell am evaluieren von UCS 3.1 und habe ein aktuelles System mit “errata 38” Patchlevel status.

Es wird jedoch immer noch “cyrus 2.2” in den Systemdiensten angezeigt, wie in anderem Posting und Bug 29806 beschrieben.

Daher nun meine Fragen:
[ul]
[li] Wie steht es um eine Lösung für dieses Problem? - Es ist ein wenig verwirrend, wenn man “2.2” da liest während eine andere Version tatsächlich installiert ist.[/li]
[li] Es ist ja Cyrus 2.4.9-1.25… installiert, aber auf der Homepage von Cyrus gibt es bereits Version 2.4.17; und somit sind seit der installierten Version doch auch schon einige Sicherheits-Updates herausgekommen. - Wie ist das denn in UCS gehandhabt? - Werden da patches für die 2.4.9er Version eingepflegt oder wann kann mit einem Update auf 2.4.17 gerechnet werden?[/li][/ul]

Vielen Dank und mit freudlichen Grüßen,
Frank Illenseer


#2

Hallo,

da haben Sie recht - das Verhalten wird zu einer kommenden UCS-Version, vorausichtlich UCS 3.1-1, entsprechend verbessert werden.
In der Zwischenzeit kann Cyrus 2.4 bei Bedarf wie in anderem Topic beschrieben über das entsprechende Init-Skript neugestartet werden:

invoke-rc.d cyrus-imapd restart

selbstverständlich werden sicherheitsrelevante Dienste wie Cyrus von unseren Security Maintainern gepflegt. Entsprechende Aktualisierungen werden im Rahmen unserer Errata-Updates bearbeitet und verteilt.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen