Berechtigung erste Anmeldung an UCS Domäne


#1

Hallo,

habe mir eine kleine Testumgebung bestehend aus UCS und einem Win10 Client bereitgestellt. Nach der Installation wurden eine OU für “Users” und eine OU für “Computers” angelegt damit ich über das Gruppenrichtlinientool für Windows GPO´s vergeben kann.

Mein Testuser liegt in der OU “Users”. Wenn ich nun versuche nach einem Neustart des Win 10 Clients das erste Mal anzumelden erhalte ich folgende Meldung:

Klicke ich diese weg und versuche es nochmal erscheint sie nicht mehr. Habe den User auch schon zur Gruppe “Remotedesktopuser” hinzugefügt.

Danke


#2

Ich habe die Lösung gefunden. Es muss in den Hyper-V Einstellungen der erweiterte Sitzungsmodus deaktiviert werden.Somit hängt die Meldung nicht mit UCS zusammen