Benutzername Notation

german

#1

Hallo,

ich habe ein Problem wenn ich ein Benutzer anlegen möchte mit dem Namen “s_meyer” geht dies nicht wegen dem “_” genauso wenn ich “SMeyer” nehme geht dies auch nicht wegen 2 Großbuchstaben.

Dies ist aber wegen Fremder Systeme unabdingbar, wie bzw. wo kann ich dies wieder erlauben?

mfg Constan


#2

Hallo,

das Anlegen von Benutzern mit Unterstrich sollte auf einem UCS 2.2 System ohne weiteres möglich sein.
Derzeit gib es keine Möglichkeit die Syntax-Filter im UDM zu konfigurieren. Dies wird evtl. in einer der kommenden UCS Versionen möglich.

Um das anlegen von Benutzernamen mit mehreren Großbuchstaben zu ermöglichen, könnten Sie allerdings den verwendeten Syntax-Filter des “user” Moduls im UDM Programmcode anpassen.
Auf einem UCS 2.2-0 System ändern Sie dazu die Datei “/usr/lib/python2.4/site-packages/univention/admin/handlers/users/user.py” wie folgt:

Zeile: 146
von:

syntax=univention.admin.syntax.uid_umlauts_lower_except_first_letter,

nach:

syntax=univention.admin.syntax.uid_umlauts,

In der nächsten UDM Sitzung sollte es dann möglich sein Benutzernamen mit mehreren Großbuchstaben zu erzeugen.
Bitte beachten Sie das diese Änderung bei einem Update des Univention Directory Managers wieder überschrieben wird.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Danke für die Hilfe werde ich in jeden Fall in betracht ziehen, habe sonst noch mich bisher mit einem LDAP Admin Client beholfen.

Name anlgegen “Dmuster”
über LDAP Client Einträge in “D_Muster” ändern.

Klappt erstmal, nur muss man die User dann manuell anlegen und ändern.


#4

Hallo,

grundsätzlich empfehlen wir keine manuellen Änderungen an den LDAP-Objekten vorzunehmen. Wenn Sie die Benutzerobjekte per LDAP-Client anpassen, sollten Sie darauf achten das alle Attribute am Benutzerobjekt selbst, sowie alle Referenzen (z.B. an Gruppen) auf dieses Benutzerobjekt mit angepasst werden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm