Ankündigung: UCS 1.3-2 mit aktualisiertem Desktop

german
announcement

#1

Eine aktualisierte Version von UCS 1.3-2 steht zur Verfügung, die im Desktop-Bereich einige Neuerung mitbringt. Unter anderen wurden die Versionen folgender Software-Pakete aktualisiert:
[ul]
[li] KDE 3.5.5[/li]
[li] OpenOffice.org 2.1[/li]
[li] Firefox 2.0[/li][/ul]
Des weiteren wurden folgende Fähigkeiten erweitert beziehungsweise hinzugefügt:
[ul]
[li] Für Firefox stehen jetzt Flash 9.0 und das MPlayer Plugin zur Verfügung[/li]
[li] Die Sound-Unterstützung am Thin Client wurde verbessert[/li]
[li] Im Bereich Multimedia sind weitere Anwendungen hinzugekommen:
amarok (Audio-Sammlung), juk (Audio-Wiedergabe), kmplayer und MPlayer (Video-Wiedergabe) sowie k3b in einer aktualisierten Version zum Brennen von CDs und DVDs[/li]
[li] Automatische Einbindung von USB-Sticks und ähnlichen Geräten[/li]
[li] Bessere Integration von OpenOffice.org in KDE[/li]
[li] Login- und Logout-Skripte für KDE, die per Richtlinie gesetzt werden können[/li]
[li] weitere Univention Baseconfig Variablen zur Vorgabe von globalen Einstellungen für Firefox und OpenOffice.org sind hinzugekommen.[/li][/ul]

Installation

Die aktualisierte Version von UCS 1.3-2 wird als DVD zur Verfügung gestellt und kann als normales Installationsmedium für UCS verwendet werden. Auf der DVD befinden sich die gleichen Pakete wie auf den beiden CDs des UCS 1.3-2 Releases sowie die aktualisierten Pakete für den Desktop.

Bei der Installation von der DVD wird für die Systemrolle ‘Domaincontroller Master’ abweichend von UCS 1.3-2 in der Vorauswahl die grafische Benutzungsoberfläche ausgewählt. Dies kann während der Installation deaktiviert werden.

Die Desktop DVD kann hier heruntergeladen werrden.

Update von 1.3-2

Es ist ebenfalls möglich die aktualisierten Pakete auf einem bereits mit UCS 1.3-2 installierten System nachträglich einzuspielen. Dafür werden die Pakete auf apt.univention.de/ als Zusatzpakete im Bereich ‘desktop’ zur Verfügung gestellt. Wie diese Pakete installiert werden, können Sie in den folgenden Artikeln im Forum nachlesen:

[UCS Zusatzpakete)

[Erweiterung zu UCS Zusatzpakete)

Bei der Aktualisierung der Pakete ist zu beachten, dass diese mittels

univention-actualise --dist-upgrade

mit einem nachfolgenden

apt-get install kdebase

durchgeführt wird.

Wenn die aktualisierten Pakete nachinstalliert werden sollen kann dies mit dem folgenden Befehl getan werden:

apt-get install univention-ooffice2 univention-mozilla-firefox univention-kde

UCS 1.3-2 Maintenance Release 1
#2